Neues Gehäuse für einen Übertakteten Pc

HighEndKlaus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.948
Hallo,

ich hatte bisher ein Lian Li Pc-P80 Armorsuit und suche nun ein anderes Gehäuse.

Gehäuse sollte ein sehr gutes Kabelmanagement haben (will die am besten nicht mehr sehen^^), genug Platz für ein eventuelles Sli/Crossfire Gespann bieten, ein Seitenfenster haben, genug möglichkeiten für einen starken Airflow von hinten nach vorne (eventuell noch 2-3 Lüfterplätze im Deckel für einen Radiator falls ich mal einen hole), innendrin Schwarz sein bzw die gleiche Farbe wie aussen haben.

Es sollte Platz für mindestens 4 Festplatten bieten, am besten Schlicht aussehen (neben dem Seitenfenster), ATX Format reicht, über mehr würde ich nicht meckern, Usb 3.0 etc Anschlüsse in der Front oder Deckel haben, Material ist mir eigentlich egal solange es kein Plastikbomber ist.

Verbaute Lüfter sind mir egal, werde andere einbauen wenn sie schlecht sind.

Als Budget sind maximal 220 Euro angedacht (ohne Lüfter), jedoch stört es mich auch nicht wenn es weniger ist =)

Hatte mir bisher schon das http://www.mindfactory.de/product_i...-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_933348.html angesehen , welches mir von den Speccs und Aussehen her gut gefällt , jedoch hab ich dort keine Erfahrung was Kühlung, Sli/Crossfire möglichkeit und Kabelmanagement angehen.

Der Pc der in der Signatur steht wird zusammen mit dem Gehäuse geändert (ATX Mainboard zb.)
Da bleiben eig nur die Grafikkarte und Festplatten + NT
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.473

HighEndKlaus

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.948
Sieht tatsächlich sehr ordentlich aus das Gehäuse, ist aber schon ein ziemlicher Brocken wieder ^^
Aber das oben ein Tripple Radi reinpassen würde find ich gut.
Gute Empfehlung , ich seh mir das auf jedenfall in Real noch an.
Ergänzung ()

Ja doch , also durch den geringen Preis werd ich mir noch eine Wasserkühlung zulegen , vllt mit Tripple Radi.^^
 

Pixelmonteur

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
977

HighEndKlaus

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.948
Naja , finde es schon vorteilhaft das der andere so schlicht ist.
 

Marcello29

Banned
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
173

iceenemy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
102
Dann würde ich das Panteks Enthoo Luxe in den Raum werfen.

Gerade frisch erschienen, hab ich letzte Woche bei mir verbaut: Sehr gut verarbeitet, sieht schlicht und edel aus (Licht ist wahlweise abschaltbar), bisher das perfekte Gehäuse, gerade mit den Kühlmöglichkeiten (wenn Du die Lüfter eh austauschen willst, ist die Lautstärke auch vollkommen in Ordnung, auch ohne Dämmung. Lies Dir einfach mal die bei Google zu findenen Tests dazu durch, da hat nahezu niemand etwas zu meckern.

Wenn Du noch Fragen hast, gerne her damit.
 
Top