NIS 2009 Werbeblocker einschalten

DerSauerländer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
376
Moin!

Ich habe heute Norton Internet Security 2009 installiert und das dazugehörige Add-On-Pack heruntergeladen.
Laut Beschreibung (Zitat: hält Pop-up-Fenster und Werbebanner von Ihrem Bildschirm fern) soll das Programm Werbung auf Internetseiten verbergen. Bei Pop-Ups funktioniert das auch, bei Bannerwerbung aber leider nicht. Ich habe mich lange mit dem Programm beschäftigt, aber leider die entsprechende Funktion nicht gefunden.
Kann mir jemand sagen, wie man den Werbeblocker einschaltet?

Danke und Gruß aus dem verschneiten Sauerland vom Sauerländer
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.444
Würde auch sagen, dass man zwischen Werbebannern und und normalen Werbeanzeigen unterscheiden muss. Könnte z. B. auch sein, dass er mit Werbebannern u. a. Flash-Dateien meint...

Gerade Norton wäre wohl einer der letzten, die einen richtigen Werbeblocker installieren werden, schließlich verseuchen Sie selbst genug PCs mit ihrer 30- oder 90-Tage-Software.
 

DerSauerländer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
376
Vielen Dank für Eure Antworten. Ich benutze Norton seit der 2001er Version und bis auf die 2008er Version, war immer ein guter Werbeblocker drin. Da sah man auch keine Bannerwerbung usw. Aber mag schon sein, dass es neuerdings etwas anders ist. Wie gesagt: In der der 2008er Version war gar keiner und für die 2007er Version musste man ihn sich erst herunterladen.
 
Top