Noch auf P4C setzen?

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.627
Was meint ihr, lohnt es sich noch auf einen P4C zusetzen, ich meine einen auf dem Sockel 478?
Oder sollte man lieber auf den neuen Sockel 775 warten.

Ich möchte mir schon seit längerem ein Intel-System zulegen, aber ich weis nicht ob es sinnvoller ist auf den neuen Sockel zu warten.

Ich möchte aber nicht gerade viel ausgeben.

z.B. ein P4C 3,0GHz 200€ und ein ASUS P4C800 bzw ein ABIT IC7 ca. 130€

Meint ihr in einem halben Jahr bekomme ich ein bedeutend besseres System zu dem Preis.
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Wenn du nicht viel ausgeben möchtest, dann auf jeden Fall!

Und wenn selbst doch, ich würde zum P4C greifen!

Er hat die bessere pro-MHz-Leistung und hat auch nicht diese abartig hohe Wärmeentwicklung! :)

Ich muss es wissen, ich habe einen Prescott, werde Ihn demnächst verkaufen...!
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.128
jep, mit einem 3ghz p4c bist du auf lange sicht gut bedient. und warten kannst du immer, also schlag jetzt zu. große leistungssprünge sind vom neuen sockel sowieso erstmal nicht zu erwarten:)

@shadow
war mir fast klar, das der nicht lange bleibt:p
 
Top