Noctua ND-15 Adapter auch für andere Lüfter verwendbar?

o0Julia0o

Commander
Registriert
Dez. 2012
Beiträge
2.740
hi,

beim Noctua-ND15 sind ja so Lüfteradapter(low noise cable) mit dabei. Kann ich die auch für andere Lüfter verwenden?

http://noctua.at/media/catalog/prod...8d6e5fb8d27136e95/n/o/noctua_nf_a15_pwm_5.jpg

"Überdies kann durch die mitgelieferten Low-Noise Adapter die Maximalgeschwindigkeit von 1500 auf 1200rpm reduziert werden, um einen noch leiseren Betrieb zu ermöglichen."
Q: http://noctua.at/de/products/cpu-cooler-retail/nh-d15

Was passiert schlimmstenfalls? PC defekt oder funktionniert das dann einfach nur nicht, dass die Lüfter dann leiser werden?

lieben Dank

Julia :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

meinst du die Adapter mit den Widerständen, die die Drehzahl vermindern sollen? Sollte im Normalfall klappen, im schlimmsten Fall ist die Power zu niedrig und der Lüfter läuft nicht an. Das siehst du aber sofort. Dann geht es eben nicht. Mehr sollte da nicht passieren.

VG,
Mad
 
Hab die (U)LNA Adapter diverser Noctua Kühler seit eh und je im Einsatz, machen ja nichts anderes als den Lüfter per Widerstand zu regeln.
Mögliche Probleme die auftreten können:

1) Anderer Lüfter läuft mit ULNA-Adapter nicht an. Anlaufspannung eines Lüfters kann teils deutlich über der Spannung für dessen minimale Drehzahl liegen.
Bei normaler Mainboard-Steuerung laufen diese daher häufig kurz mit Vollgas an und regeln danach direkt runter.
​Lässt sich aber beim testen einfach feststellen.

2) Kombi aus angeschalteter Mainboard-Lüfterregulierung und Adaptereinsatz addiert sich. Wenn ich mich recht erinnere, kommen bei nicht eingeschalteter Lüftersteuerung (12V/100%) beim LNA ~7V, beim ULNA ~5V beim Lüfter an.
Hast du parallel die Lüftersteuerung des Mainboards laufen, verringern sich diese Werte logischerweise nochmals sodass womöglich nur noch ein laues Lüftchen herrscht.

Passieren kann jedenfalls erstmal nichts, solang du drauf achtest dass die Lüfter tatsächlich anlaufen.

Kritische Probleme können höchstens beim Einsatz des beiliegenden Y-Kabels an einem nicht ausreichend dimensionierten Mainboardanschluss auftreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben