Noobfragen zu Kabel DSL

CleFe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
87
Hallo
Habe keine Ahnung von dem ganzen Zeug, weil ich mich damit noch nie befassen musste..
Erstmal habe ich glaube ich keinen Kabelanschluss, sondern nur Antenne.. Auf jeden Fall klebt an der Wand eine Buxe und die ist mit Antennenkabel über DVBt Receiver am Fernseher dran.. Ich empfange aber zB kein MTV. Jetzt wollte ich mir eine günstige Kabel Flat holen. Hat damit jemand Erfahrung ? Arbeiten die zuverlässig und kann man damit gute Pings beim Online-Spielen erzielen ? Muss ich für den Kabelanschluss noch extra bezahlen ? Bei Alice gibts für 24 € eine 4000er Flat.. das hört sich ganz gut an..
 

cuthbert

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.927
Wenn du einen Antennenanschluss hast, kannst du da schon mal kein Kabelmodem anschließen, ist ja klar.

Daher musst du dich erst mal beim Vermieter bzw der Kabelgesellschaft deiner Region erkundigen, ob ein Kabelanschluss bei dir überhaupt möglich ist. Und ja dieser kostet extra, denke mal um die 15€ sind das im Monat.

Das wären dann wohl ca 40€ zusammen, dafür würdest du auch schon einen normalen DSL Anschluss bekommen, samt ISDN (falls bei dir verfügbar).
 

[Stephan]

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.919
DSL ist nicht Kabel! Wenn du nur an der Hausantenne hängst, wirst du Internet via Kabel nicht nutzen können. Wohnst du in einer Mietwohnung? Gibt es eine Versorgungsvereinbarung mit einem Kabelanbieter?
Kläre das einmal ab. GGf wirst du aber nur DSL nutzen können!
 

Inselmann

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
99
Die Dose wird gegen eine Multimediadose getauscht. Da sind in der Regel 3 Anschlüsse dran.
1. Fernsehen
2. Radio
3. Internet
Dazu kommt dann das Kabelmodem. Hat einen Netzwerkanschluss für PC, oder Router.
Kabelanschluss Basis wird benötigt(sind wohl so ca. 15 €). Dazu dann Gebühren für Internet (eventuell Telfon). Es sollen jetzt Angebote kommen ohne Basisanschluss… Aber wann weiß ich nicht genau. Am Besten einfach mal beim zuständigen Betreiber anrufen.
 

Captiver

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
159
Es gibt mehrere Möglichkeiten Internet zu bekommen. Zum einen wirst du ja wohl eine Telefonleitung haben.

So du suchst dir einen Provider aus. Über den du ins Internet kommst.

T Online
1 und 1
Arcor
Kabel BW
usw

Hier nun die Unterschiede. Die Internetdienst anbieter nutzen meist den Telefonanschluss um ins Internet zu gelangen, dh du bekommst einen sogenannten Splitter (weiße kleine Box) die wird verbunden mit der Telefonsteckdose. In die weiße box kommt dann noch das Telefon und das sogenannte RJ 45 Kabel(Internetkabel mit dem Klickstercker in der mitte)
Dieses kommt an den Runter in den WAN Port. Den Router musst du natürlich konfigurieren, dazu gibt es aber eine Anleitung, dh es sollte kein Problem darstellen.

Wenn du jetzt zu Kabel BW gehst, erhälst du einen Anschluss für Telefon Internet und Fernsehen in einem, dh du bekommst alles über ihre Leitungen. Da kommt ein Techniker, baut dir alles auf und du musst nur noch den Router wenn er kommt anschließend und deinen PC dran und es geht los. Der Techniker richtet dir schopn vorher das Modem ein, das von Kabel BW genutzt wird. Musst den Router nicht mal konfigurieren.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
 
Top