Notebook Kaufberatung

berzerka

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
20
Hallo Community,
ich möchte mir gerne ein Notebook kaufen und ca. 1000€ investieren.
Das Notebook soll beispielsweise für Arcgis 2010 und gelegentliches zocken benutzt werden.
Dementsprechend sollte das Notebook viel Rechenleistung mit sich bringen.

MfG Christian
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.138
na und? - Displaygröße, Support, sonstige Anforderungen???

So kannst Du auch selber bei notebooks-billiger.de schauen gehn, da kannst Du auch als Preis ca 1000 EUR einstellen, und schauen, was Dir angeboten wird....
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.138
z.B. sowas?

http://www.notebooksbilliger.de/dell+vostro+3350+mit+core+i7+8gb+750gb+silber

Ich kann aus eigener Erfahrung nur dazu raten, bei einem Notebook auf "Vor Ort Service" zu achten. - Sonst ist das Dingen im Reklamationsfall mal schnell 3-4 Wochen weg, und man weiss ja nie, ob es "verschlimmbessert" wieder kommt.

Dann doch lieber ein Techniker, dem man auf die Finger schauen kann, wenn er innerhalb von 1-2 Werktagen zu einem nach Hause kommt...
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.999
Fürchte da muss ich dich ein wenig Enttäuschen, in der Größe gibt es eigentlich keine Quads.
D.h. du must dich mit einem Dualcore zufrieden geben.
 

berzerka

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
20
danke schonmal für die informationen ,
@alex_k : genau sowas habe ich gesucht :)
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.138
danke schonmal für die informationen ,
@alex_k : genau sowas habe ich gesucht :)
keine Ursache. - Hat mich 30 Sekunden bei notebooks-billiger.de gekostet. - Displaygröße und Kosten eingegrenzt, und schwupps, war das unter den Notebooks, die die Suchmaschine ausgespuckt hat. :-)

BTW: Habe selbst das Dell Vostro 3350, allerdings mit schwächerer CPU und schwächerer Grafikkarte. - Ich zocke mit dem Notebook aber auch nicht.:-)
 
Top