Nuber Nuline Frage zur Konstruktion?

Z

Zentron

Gast
Hallo.

Wo genau ist der unterschied zwischen Drei-Wege und bei der Nubert Nuline Serie 2-wege plus 2 "Subbass-chassis"??

Ist das nicht eigentlich das gleiche?

Hoch, Mittel, Tief wie Hoch, Mittel + Tief.
 
Nein, ist nicht das gleiche.
In einer Drei-Wege-Box sind ungetrennt die drei unterschiedlichen Lautsprecher in einer Box verbaut und die Frequenzen werden passiv getrennt.
So wie ich das erkenne ist bei den Nuline-Boxen oben eine Standard-2Wege-Box verbaut (natürlich eine gute von Nubert) und das Ganze ist auf ein Subbass-Elemt aufgesetzt.
Kurz: Der Bass-Bereich wird vom Mittel- und Hochtonbereich abgetrennt.

EDIT: steht übrigens so auch auf der Nubert-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
"In einer Drei-Wege-Box sind ungetrennt die drei unterschiedlichen Lautsprecher in einer Box verbaut"

Also die einzelnen Chassis sind normalerweise getrennt von einander in der selben Box also z.B.: bei einer 3-Wegebox hat z.B.: Das Tieftonchassis und das Mitteltonchassis ein eigenes Volumen.

Normalerweise wird bei einer 3 Wegebox der Bass vom Mittelton getrennt also:

1 Hochtöner, ein Mitteltöner, 1 Tieftöner

Bei der Nubert Box mit Subbas Handelt es sich um eine 2 Wegebox (Hochtöner, Tiefmiteltöner) mit zusätzlichem passivem Subwoofer. Also:

1 Hochtöner, 1 Tiefmitteltöner und ein Subwoofer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurz gesagt - nur PR...:) -da Standard...
 
Nein, die Bezeichnung mach schon Sinn, denn es ist eben nicht das selbe. :)

Ausschlaggebend sind die Trennfrequenzen. Eine "richtige"-3-Wege-Box hat pro Weg ein eigenes Chassis mit einer Übertragung von etwa 2 oder mehr Oktaven.

Am Beispiel einer NuVero:

Hochton: 2.000-20.000 Hz
Mittelton: 400-2.000 Hz
Tiefton: 30-400 Hz

Die NuLine-Serie ist so konstruiert, dass der obere 17er ein Tiefmitteltöner ist. Er wird also nicht vom Bassbereich abgeschnitten, sondern läuft dort parallel zu den Subbasschassis. Man spricht hierbei von einer 2.5-Wege-Konstruktion.

Hochton: 2.200 - 20.000 Hz
Tiefmittelton: 40-2.200 Hz
Subbass: 40-150 Hz

Hauptgrund für 2.5-Wege ist das so genannte Goup Delay, das man damit umgehen will. Man nimmt dafür aber schlechteres Abstrahlverhalten und höheren Klirr im Mittelton in Kauf. Bei der NuVero-Reihe hat Nubert das Group Delay Problem mit einem neuen passiven Filter gelöst.

Grüße
 
sag ich doch -Standard für solcherlei Konstuktionen .Oder glaubst du bei anderen wird das so nicht realisiert? :)
 
Zurück
Oben