nVidia 8800gt gegen ATI 5770 tauschen?

KetzZza

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.043
hi,

würde es z.Z. Sinn ergeben, meine 8800gt gegen eine ATI 5770 1G(oder Ähnliches) zu tauschen?

Eine 8800gt wird bei ebay gerade mit ca. 50€ Gebrauchtpreis gehandelt. Ich müsste also ca. 90€ drauflegen.

Brauche sie zum Spielen und für HD Beschleunigung.

Was meint ihr?


LG,
KetzZza
 

der_guru

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
619
Die 5770 ist ungefähr auf 4870 Niveau. Also ungefähr gleich auf, je nach setting. Die bringt DX 11 und ein wenig anderes Zeugs sowie niedriger Temps usw.

Ob es sich lohnt ich würde nein sagen. Bei der 5850 sage ich klar ja.

Edit:
Upps, hab gerade nochmal geschaut. Eine 8800 Gt bringt es im Schnitt auf nur 65% einer 5770. Also ich korrigiere meine Einschätzung auf es lohnt sich.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

MÆGGES

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
würde sagen dass es sich nicht lohnt da sie kaum schneller ist und nur für die neuen features sind 90 zu viel.
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.504
Zuletzt bearbeitet:
S

Swissjustme

Gast
für 90 Euro macht das keinen Sinn...
Warum willst du überhaupt tauschen? mit der 8800GT kann man sowohl wunderbar zocken als auch wunderbar HD-Filme gucken :>

Wenn du die Möglichkeit hättest, nur 50- maximal 60 Euro draufzulegen, dann ja. (Mehrleistung, neue Garantie, unter Umständen leiser, bessere Effizienz, DX11, VRAM)
90 Euro sind zu viel.


Kommt drauf an, ob du mit der 8800GT noch zurecht kommst oder nicht.
Laut CB Tests liegt der Unterschied zwischen 30-100% je nach Anwendung.
im Schnitt 50 Prozent und darauf würde ich anspringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arne@CB

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
68
Ja klar,

die 5770 verheizt weniger Strom und ist etwas schneller.

Habe damals meine 8800GTS512 gegen eine 5770/1GB getauscht.

Ausserdem brauchen wir dringend die MwSt.:-)

Gruß Arne
 

~DeD~

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.723
wow... nennt sich der guru und erzähl auch scheiße.(gilt auch für jeden vorredner hier der meint es lohnt sich leistungstechnisch nicht)

die 88gt ist nicht mal ansatzweise in der nähe der 4870... sie ist in etwa gleich auf mit der 3870. die 5770 hat um einiges mehr leistung und in fps schildert es sich in etwa so, dass man 2-4 fache hat(relativiert sich natürlich je mehr es werden) hat man aber etwa 25 frames mit ner 8800gt so wirst du mit der 5770 mindestens 60 haben

@ thread

es lohnt sich sehr wohl zu wechseln. die 5770 hat einiges an mehrleistung und wirst auch sicherlich viel spaß damit haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swissjustme

Gast
90 Euro für 50 Prozent Mehrleistung bei einer Midrange/Performance-Karte?

Nun, kommt drauf an, wieviel der TE für seine alte 8800GT bezahlt hat.
 

b-e-n-n-y

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
88
also lohne würde es sich auf jeden fall, was die mehrleistung angeht!

es geht nur darum, ob du bereit bist, für die mehrleistung 90 euro zu bezahlen... ;)

aber ich hab auch keine ahnung, welche auflösung/qualitätseinstellungen du spielst...
am besten, du guckst mal HIER rein und etscheidest selbst, indem du die 5770 auf verschiedenen einstellungen (deinen! ;) ) mit der 9800GT vergleichst...

vll "lohnt" sich ja eine 5850 mehr!? ... könnte ja sein

edit #1: bei 1680x1050 8xAA / 16xAF wären es schon 94% mehrleistung Swissjustme ;)
 
B

Badewannenteste

Gast
naja ... siehs mal so ... 100% 8800GT versus 202% 5770 @ 1650*X mit 8AA/16AF ...

stellste dann wie ich aber immer 1920*X ein wirds noch krasser ...
lohnt sich auf jeden fall, da die 8800GT auch ne Stromschleuder is und kein Idle-Mode kennt ...
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
würde sich aufjedenfall lohnen , da sie für die heutigen spiele gut geeignet ist.
und natürlich auch wegen DX11!
 

nyxster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
739
naja ... siehs mal so ... 100% 8800GT versus 202% 5770 @ 1650*X mit 8AA/16AF ...

stellste dann wie ich aber immer 1920*X ein wirds noch krasser ...
lohnt sich auf jeden fall, da die 8800GT auch ne Stromschleuder is und kein Idle-Mode kennt ...
weil eine 8800gt bzw 5770 aktuelle spiele auch problemlos mit 16af/8aa und in full hd darstellen/ ironie off
stromschleuder ist auch relativ, denn die wird niemals die 90euro aufpreis der 5770 verbraten.
 
C

chacha73

Gast
Die HD5770 ist tatsächlich beinah doppelt so schnell, dazu DX11, niedrigerer Stromverbrauch. Ob das alles 90€ Wert ist? Ich würde sagen ja.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20.735
ob es sich lohnt hängt davon ab, ob dir die 8800gt noch reicht oder nicht. die 5770 wäre imho die kleinste karte, bei der man sagen kann, dass sich ein umstieg lohnen würde. sieht man ja auch schon daran, wie uneinig sich hier die user sind. eine 5850 wäre vllt noch etwas besser, damit du auch ne weile was davon hast und nicht in nem halben jahr vor der gleichen frage stehst.

du musst also für dich entscheiden, ob dir die leistung noch reicht und ob dir die zusätzeliche leistung ganze 90 € aufpreis und die lauferei mit ebay wert ist. ich konnte mich bisher noch nicht dazu durchringen, meine 3850 in rente zu schicken, weil mir die leistung reicht. dabei reizt mich die 5770 auch ziemlich. aber brauchen und haben wollen sind halt zwei paar schuhe ;)
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
ja also ich glaube das ihm die leistung von der 8800GT für die derzeitigen Spiele nicht mehr reichen würde , da lohnt es sich aufjeden fall ein wechsel zu machen
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
bedenke ... eine 5770 performed gleichwertig zur 260GTX.
würde sagen lohnt sich dicke + die anderen netten nebeneffekte die ne ATI bietet ( strom ... blablub etc. )

- falls du allerdings in 1024 oder 1280 zocken solltest, behaupte ich mal pauschal das dafür noch
eine 88GT gut ausreicht.
 
B

Badewannenteste

Gast
würde ich auch sagen ...

nur bei 1920*1080 @ 8xMSAA/16xAF wirds mit der 8800GT enge ...

selbst bei CS:S merkt man da ein dezentes Delay obwohl die FPS hoch genug sind ...
scheint bei Egoshootern echt deutlicher bemerkbar zu sein ...
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
eventuell wie SuddenDeathStgt schon sagt , kannste auch zur GTX260 greifen , gebraucht natürlich , kostet nicht mehr soviel aber bringt sehr gute leistung mit sich
 
Top