nVidia Firewall vs. Sygate

Skoell

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
626
hallo,
ich bin seit gestern stolzer besitzer/nutzer eines Asus A8N-SLI.

nun meine frage: reicht die nVidia Hard-und Software Firewall aus, oder ist es günstiger die Sygate non por zu nutzen?

ich hänge hinter einem linksys WRT54G.

wichtig ist, daß nicht jedes proggi rauskommt, aber zum beispiel die leute im netzwerk ohne probs auf meinen rechner, bzw. die darauf freigegebenen verzeichnisse/drucker zugreifen können, ohne das ich jedes mal die FW ausschalten müßte.
kennt jemand einen guide zur konfiguration der FW?
 
Zuletzt bearbeitet:

bipa76

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
417
Ja das ist doch super einfach, wenn in deimen Netztwerk feste IP adressen verteilt sind kannst du z. B. genau die IP Adressen in deiner Firewall freigeben.
 

Skoell

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
626
was ja aber nicht geht, da der router ja als DHCP arbeitet.
daß das mit festen IPs geht, wußte ich auch.
kann man einen IP bereich freigeben?
 

bipa76

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
417
IP berch geht auch z.B bei Norton Firewall oder Zone arlarm usw.
 

Skoell

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
626
mir ging es ja aber explizit um die nutzung der nvidia fw...
 
Top