OC PC aus gebrauchten Teilen - Rund um 2500k und 7850

sanji421

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
157
Hey Leute,

Baue mir gearde einen PC zusammen... mein Ziel: Viel Power, kleiner Preis. Ich versuche alles gebraucht zu kaufen.
Bis jetzt vorhanden:

7850 HD 2GB
16GB 1333 (4x4)
2500k
CoolerMaster Hyper 412S
Betriebssystem
~215€

Neben HDD/SSD und Netzteil fehlt als wichtiges Bauteil also noch ein MB. Mit diesem Build möchte ich mich erstmals am Übertakten probieren (CPU+GPU).
Die Preise für gebrauchte MB 1155 variieren sehr stark. Von 40€ bis 150€.

Meine Voraussetztungen:
Sata 6gb (mind 2x)
USB 3.0 (mind 2x)
HDMI Anschluss
Aussehen egal!
Übertaktbarkeit (4.0 ghz werden angepeilt)


In Sachen HDD/SSD werde ich vielleicht sogar neue Produkte kaufen (~Seagate 1TB ~ Crucial 128/256)
Das Netzteil soll ein effizientes (mind. 80+) und leises Gerät sein. 500W sollten reichen?! Habe hier auch schon ein Angebot im CB Marktplatz.

Das Gehäuse soll ein schlichtes Silent Gehäuse sein (Antiphon/Fractal...). Da findet sich was Gebrauchtes im Kleinanzeigenmarkt/Marktplatz.

Für MB, NT, HDD, SSD stehen 200€ zu Verfügung. Die HDD kann erstmal durch eine Externe ersetzt werden. Toll wäre es, wenn ich unter 400€ bleiben würde!


Was haltet ihr von dem bereits vorhandenem System?
Welches gebrauchte MB bietet das beste Preis/Leistungs Verhältnis für mein Vorhaben?
Würde es sich lohnen die 16gb 1333 gegen 8gb 1600 zu tauschen?

Danke Leute!

lg Sanji :smokin:
 

MyPVR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
283
Schau Dir doch mal ein neues ASRock Z77 Pro3 an (~99€). Auch beim NT und SDD/HDD würde ich nach Neukomponenten schauen, allerdings wird das nicht im 400€ Rahmen passen.
 

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Verkaufe die 7850 wieder und halte Ausschau nach einer gebr. AMD 7950
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.782
Meine Voraussetztungen:
Sata 6gb (mind 2x)
USB 3.0 (mind 2x)
HDMI Anschluss
Aussehen egal!
Übertaktbarkeit (4.0 ghz werden angepeilt)
- Den Unterschied zu SATAII wirst du nicht merken. Ich würde an deiner Stelle auch SATAII-Boards in die engere Wahl nehmen
- USB 3.0 intern oder extern?
- warum braucht das board einen HDMI-Anschluss?
 

sanji421

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
157
ehhh ja... genau! meine Graka besitzt natürlich einen HDMI Anschluss, danke für die Verbesserung. USB intern/extern: also Front oder Hinten?! das wäre mir egal. Habe bis jetzt immer die 6bg anschlüsse für die Festplatten (HDD/SSD) und die 4GB Anschlüsse für die Laufwerke... aber wenn das keinen Unterschied macht -> Ok dann sind mir welche Ohne 6GB natürlich auch recht!

danke!

lg Sanji
 
Top