Office 365 Feature: Dictate Fehlermeldung

WonderBoy

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
791
Hallo zusammen,

ich würde gerne das Office 365 Feature "Diktieren" verwenden. Leider bekomme ich immer folgende Fehlermeldung (siehe Bild). Habe mehrere Mikrofone ausprobiert und konfiguriert. Cortana etc. lässt sich ohne Probleme bedienen. Es scheint als ob Office das nicht erkennt?

Was kann ich tun?
Verwende Windows 10.

Danke.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.872
Hi,

Windows 10? Wenn ja schau mal nach ob das Micro in den Datenschutzeinstellungen aktiviert ist.

Hier eventuell aktivieren.

1546634812987.png


Hier muss an sein.

1546634872786.png


BFF
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.872
Beides?

Hast Du zufaellig mehr wie ein Mic? Ich glaube Office will das haben, was hier eingestellt wird.
1546635867197.png
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.872
Meine "Onlinespracherkennung" an und "Zulassen das Apps..." an.

Das ist ein Headset mit USB-Anschluss? Funktioniert das Mic an sich? Sprich wenn Du reinlaberst wackelt der blaue Balken.

BFF
 

WonderBoy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
791
Onlinespracherkknung kann ich gar nicht aktivieren? bzw. das gibts bei mir nicht...

Mic ist mit USB und funktioniert (Cortana geht auch)
 

Anhänge

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.872
Ist doch an. ;)
Du hattest auf meine Frage im Post #2 ja nur fuer das zweite Bild geantwortet. Ok.

Leider kann ich Dir nun nicht mehr weiter helfen.
Wenn W10 mit dem Mic arbeitet, Cortana auch, dann funktioniert das System an sich.
Der Fehler duerfte bei Office365 zu suchen sein. Und den Krams habe ich halt nicht.

BFF
 

WonderBoy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
791
Ok, danke. Ja das denke ich auch. Weiß noch jmd. anders weiter?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top