Office Computer bis ça 500€

chirpuna

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Hallo,

ich suche für meine Tante einen Office Rechner bis ca. 450-500€. Sie benutzt ihn hauptsächlich für das Microsoft Office Paket, Internet, etwas Bildbearbeitung, Fotobücher erstellen - aber es sollte nicht zu langsam sein.
Eine relativ große Festplatte (1TB) wäre für sie wichtig, um Bilder & Videos zu speichern.

Ich habe da entweder an einen Fertigrechner gedacht (etwas teuerer, aber bereits mit Betriebssystem)
http://www.notebooksbilliger.de/pc+systeme/acer+pc+systeme/aspire+m+x+serie/acer+aspire+xc605+intel+core+i5+4440+151016

Oder würdet ihr z.B. bei Alternate die einzelnen Hardwarekomponenten aussuchen und zusammenbauen lassen?
Wenn ja könntet ihr mir eine Konfiguration empfehlen? Habe mir schon die fertigen Konfigurationen angeguckt, aber der "Office-Rechner" für 375€ passt glaube ich auch nicht 100%.


Vielen Dank im voraus!
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.617
Was genau bedeutet Bildbearbeitung ? Photoshop oder nur Kleinigkeiten.

Wenn nur Kleinkram gemacht wird dann ist der i5 auf jeden Fall Overkill
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
Fertig-PC sind in 99% fehldimensioniert, überteuert oder es stecken noname Komponenten drin
Alternate ist generell auch sehr teuer. Die Primörempfehlungen sind mindfactory und wenn zusammengebaut werden soll hardwareversand

einfach Komponenten in den Warenkorb, Zusammenbau dazu und die Kiste kommt fertig an

Windows kannste dir für 30€ bei schottensoft oder ebay zulegen

ne Empfehlung für 500@ sieht zB so aus

entweder i3
http://geizhals.de/intel-core-i3-4130-bx80646i34130-a993678.html
http://geizhals.de/asrock-b85m-pro4-90-mxgq20-a0uayz-a940329.html
http://geizhals.de/g-skill-dimm-kit-4gb-f3-12800cl9d-4gbnq-a351375.html

oder wenn du auf zukunftstauglichkeit hinsichtlich 4 Kerne und stärkerer igp legst AMD
http://geizhals.de/amd-a8-6600k-ad660kwohlbox-a950982.html
http://geizhals.de/asrock-fm2a75-pro4-90-mxgku0-a0uayz-a845185.html
http://geizhals.de/g-skill-ripjawsx-dimm-kit-4gb-f3-14900cl9d-4gbxm-a656348.html

Rest
http://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-350w-atx-2-31-bn141-a871341.html (ich würde immer 350W statt 300 nehmen, da dort für ein paar € mehr ein 6/8pin PCIe Anschluss dabei ist FALLS mal eine Grafikkarte rein soll/muss)
eine SSD würde eigentlich auch vom Budget her reinpassen
http://geizhals.de/crucial-m500-120gb-ct120m500ssd1-a889880.html
http://geizhals.de/western-digital-wd-blue-1tb-wd10ezex-a795106.html
http://geizhals.de/cooler-master-n300-nse-300-kkn1-a943578.html
_____________________
350€

wow dass das so günstig wird hätt ich nicht gedacht, dann würd ich auf jeden Fall die erste Konfiguration nehmen und noch nen i5 statt dem i3 nehmen
http://geizhals.de/intel-core-i5-4440-bx80646i54440-a986966.html
________________________________-
400€
bleibt immer noch locker genug übrig für Windows

fertig!
Top Kiste
 
Zuletzt bearbeitet:

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.370

chirpuna

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Hallo,

vielen Dank für die extrem schnellen Antworten! Habe mich jetzt erst einmal auf die erste Empfehlung bezogen.
Für die Fotobearbeitung wird kein Photoshop verwendet.

Habe mal bei Hardwareversand folgende Zusammenstellung eingetragen:
Intel Core i3-4130 Box, LGA1150
ASRock B85M Pro4, Sockel 1150, mATX
4GB-Kit G-Skill PC3-12800U CL9
Cooler Master N300, ATX-Midi-Tower, schwarz, ohne Netzteil
be quiet! SYSTEM POWER 7 350W - bulk -
Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm
WD Blue 1TB 6Gb's
Samsung SH-224DB schwarz (DVD Brenner)
Windows 7 Home Premium
inkl Zusammenbau

485€ exkl. Versand


Was sagt ihr dazu? Ist quasi die Zusammenstellung von 56RiseAgainstx.
Und wie sieht das mit der Garantie eigentlich aus? Hat man nur Garantie auf die einzelnen Teile oder auf den gesamten Rechner, da die den ja zusammen bauen?
 

Mydgard

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.334
Bei richtig günstigen PCs kann man auch Fertigrechner nehmen imho, bei Dell z.B. haben wir grade einen günstigen Office PC gekauft:

- Pentium G3220
- 4 GB RAM
- 1000 GB HDD
- DVD Brenner
- Maus & Tastatur
- inkl. Windows 8.1
- 12 Monate McAfee Virenschutz

Das ganze für gemütliche 349 Euro Brutto ... da kann man ja nicht meckern und weiß einen großen Hersteller hinter sich, der auch Ersatzteile für so einen PC in der Hinterhand hat, falls nötig.
 

chirpuna

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Hab noch eine ganz blöde Frage, welche Grafikkartenanschlüsse hat der Rechner dann? DVI, VGA, HDMI? :rolleyes:

Vielen Dank nochmal an alle für die so schnelle Hilfe!
 

chirpuna

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
5
Ah :)
So dann ist nun alles bestellt. Der PC von Hardwareversand + 24" Benq Bildschirm von Amazon.


Vieeeeelen Dank nochmal, dass ihr mir so schnell helfen konntet!
 
Top