Onboard-Sound und SB X-Fi gleichzeitig laufen lassen!?

Snufkin

Ensign
Registriert
Feb. 2006
Beiträge
164
Hallo!

Ich habe in meinem Computer eine Soundblaster X-Fi XtremeMusic verbaut. Allerdings reicht mir ein Line In für meine Zwecke nicht mehr aus, da es bei einem Adapter, der den Line In für zwei Geräte aufsplittet, zu massiven Störungen kommt.

Ich habe mir daher überlegt, dass ich eigentlich meinen Realtek AC97-Onboard Sound verwenden könnte und mir so ein zweiter Line In zur Verfügung stünde.

Allerdings fehlt von meiner Onboard-Karte jede Spur. Ich glaube, dass der X-Fi Treiber sämtliche Verweise zu dieser Karte gelöscht hat. Auch eine einfache Installation des AC97-Treibes blieb erfolglos, da ich die Onboard-Karte in sämtlichen Menüs einfach nicht auswählen kann.

Wie kriege ich nun Soundkarte und Onboard Sound parallel zum laufen?

Gruß,
Snufkin.

EDIT: Hat sich erledigt. Hab vergessen Onboard im BIOS zu aktivieren... -.-
 
Zuletzt bearbeitet: (:>)
In den meisten Fällen ja, hatte selber jahrelang immer ne Soundblaster + nvidia Soundstorm am laufen, und nun ne X-FI und nen HDA, klappt gut, musst hatl umschalten, je nachdem welche Hardware du verwenden möchtest.
 
Zurück
Oben