Open Broadcaster Software TS3 Ratschlag benötigt.

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.044
Hallo, hoffe bin hier im richtigen Bereich.

Ich habe das Problem das ich mittlerweile gerne mal ein Spiel Streame was ich besitze und dabei aber gleichzeitig TS3 benutze. Ich suche nun eine Möglichkeit den In Game Sound im Spiel zu übertragen ohne gleichzeitig den Sound von Teamspeak mit im Stream zu haben. Also ich würde gerne weiterhin TS3 gleichzeitig nutzem, aber bitte kein Teamspeak Sound im Stream haben, den Sound vom Spiel aber schon. Habe jetzt mal ein bisschen herumprobiert und entweder hab ich beides, oder gar keinen Sound.

Kann es evtl. mal jemand einem Stream Neuling einfach erklären wie das funktioniert, danke.
 

ascer

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.328
Einfach geht das nicht, dafür benötigt man spezielle Software, die es ermöglicht, virtuelle Audiokanäle zu erzeugen. Dann kann TS3 z.B. seinen Ton auf Audiokanal 1 ausgeben und das Spiel auf Kanal 2. Dem Stream gibt man dann nur den Input von Kanal 2.

Aber wie gesagt, einfach mal eben so geht das nicht und es wird immer spezielle Software nötig sein. Virtual Audio Cable z.B. kann sowas.
 

Oklino

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
62
Falls andere noch über diesen Thread stolpern. Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten sowas zu machen.

Zum einen gibt es ein komplett neu geschriebenes inoffizielles OBS (OBS-MP) das mehr auf Aufnahmen ausgelegt ist und mehrere Tonspuren aufnehmen kann. Diesen Spuren ordnet man dann eben die Anwendungen zu.
Außerdem gäbe es noch Dxtory, das kann das gleiche, kostet nur n bisschen was. Und wenn ich mich nicht ganz irre gabs das mit sicherheit auch schon 2014...

Wer weder das eine noch das andere nutzen will, kann auch einfach in Teamspeak 3 direkt aufnehmen. Die Tondatei sollte man nur eben dann zum Beispiel mit Audacity etappenweise bearbeiten weil viele Gamer es einfach nicht wirklich hinbekommen ihr Mikro richtig einzustellen geschweige denn so zu positionieren, dass es nicht übersteuert.

Also:
1. in OBS die Mikrofonaufnahme abschalten (Einstellungen, Audio)
2. Teamspeak -> Channel betreten -> klicke EXTRAS -> klicke Aufnahme starten.
3. Audacity nehmen und Tonspur etappenweise bearbeiten.
4. Mit einem Tool deiner Wahl die Sounddatei von Teamspeak als Tonspur in deine Aufnahme einfügen.
5. Rendern, freuen, hochladen und Oklino verehren :p
 
Top