News Opera 9 Beta mit Widgets und BitTorrent ist da

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Wie gestern versprochen haben die Entwickler von Opera heute die zweite Technology Preview ihres gleichnamigen Webbrowsers veröffentlicht. Zu den Neuerungen dieser Testversion gehören neben Widgets und Webseiten-Vorschau auch ein integrierter BitTorrent-Client und viele Verbesserungen im Detail.

Zur News: Opera 9 Beta mit Widgets und BitTorrent ist da
 

Butterbemme

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.149
Öhm... was soll ich denn mit Widgets im Browser? FF-mäßige Erweiterungen sind ja schön, aber Taschenrechner und Kalender möchte ich nicht separat nur im Browser haben, sondern als normale Desktop-Widgets überall verfügbar.
 

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
sieht sehr schön aus!
aber das alles hätte mich total verwirrt,war aber ja auch bloß zur demonstration;)
das ergebnis vom taschenrechner ist geil^^ :lol:
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Habe mir die Preview 2 heute Nachmittag mal gesaugt, und muss sagen, das mir Opera immer besser gefällt.
Das Release wäre allerdings noch schöner gewesen, wenn sie den letzten Bug im ACID2 Test behoben hätten.
Der integrierte Bittorrentclient ist natürlich auch ein richtig feines Feature. ;)
 

maXity

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
83
..und meint ihr nicht daß "Opera 9 ist da" ziemlich eindeutig nach "Final-Version" klingt?
Dat isn RC, mehr nich.. beim nächsten Longhorn-CTP heißts doch wohl auch nicht "Windows Vista mit Aero Glass ist da".. :)
 

Supiman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
299
ja nach der Überschrift dachte ich mir auch: "was, doch schon die Final?"
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Der Titel ist nun etwas klarer. Allerdings ist das wieder Alpha, noch Beta noch RC - ist einfach ne Testversion. Aber so ist owhl besser :-)
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Die Neuerungen gefallen mir eigentlich ganz gut. Wirklich super. Torrent ist nicht übel und die Vorschau bei den Tabs gefällt mir auch sehr gut. Nur weiß ich nicht so recht, was die Widgets sollen. Solche Teile gehören auf den Desktop Hintergrunfd aber doch nicht in den aktiven Browser.

Naja, vielleicht erkennt man ihren Zweck ja erst in der Final. ^^
 

Daddes

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
178
Die erhältlichen Widgets sind wohl eher als demo gedacht, ausser der Taschenrechner, der ist für Ogame Spieler ;)
 

Bob_Busfahrer

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.904
Boah, da merkt man erstmal, was man aus einem Browser alles machen kann :o

Ich hab Opera seit Version 6, einfach der geilste Browser und jetzt noch so goile Erweiterungen, Opera 9 Final, ich warte auf dich :schluck:
 

liquidstyle

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
766
Also ich find das toll, muss man net extra Tools wie Azureus oda Konfabulator insatlieren hat man alles in einem, Opera wird ma irgendwann so was wie eine Standart Plattform für Webmaster und -designer wenn z.b. noch ein HTML Editor dazukomen würde ( wie in der Mozilla Suite! )
MfG Daniel
 

HashFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
442
das geilste ist mal das 1337 im taschenrechner :D
 

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
7.015
Habt ihr eigentlich auch so einen Tabellen-Bug, wie ich?

Ich habe bei einigen Seiten bemerkt, dass Tabellen nicht korrekt angezeigt werden, wenn sie das Erste mal geladen werden. Dann sind alle Spalten gleich breit, obwohl sie unterschiedlich breit sein sollten. Führt man dann ein Reload durch, dann stimmt wieder alles.

Ein anderen Bug habe ich beim Löschen eines Mimetyps aus der Dateiendungen-Liste bemerkt. Opera ist dann immer reproduzierbar abgestürzt.

Ansonsten ist der Browser einsame spitze. Das beste Feature finde ich aber, sind immer noch die seitenspezifischen Einstellungen. Das habe ich mir schon ewig gewünscht. Wenn man zum Beispiel eine Seite hat, die immer wieder meckert, wenn man keine IE-Browserkennung hat, dann kann man für genau diese Seite die Browserkennung umschalten und sich bei allen anderen Seiten weiterhin als Opera zu erkennen geben.

Die Widgets sind zwar ein nettes Gimmik, aber ich weiß nicht, ob ich das wirklich brauche. Es kommt drauf an, was noch für Widgets erscheinen. Das Torrent-Files jetzt per Browser heruntergeladen werden können ist natürlich super.

Ich werde zwar weiterhin Azuerus verwenden, aber für den Otto Normal User, der überhaupt nicht weiß, was torrents sind ist das bestimmt eine extreme Erleichterung, wenn die BitTorrent-Downloads genau wie herkömmliche Downloads gestartet werden können.

Ich denke auch, dass das der Verbreitung von legalen Torrent-Downloads zugutekommen wird. Solche P2P Lösungen sind einfach das Übertragungsverfahren der Zukunft.

Alles in allem wieder ein paar sehr gute und was ganz wichtig ist nützliche Erweiterungen. Oftmals scheinen Entwickler nicht mehr zu wissen, was sie in ihre Software noch einbauen sollen und fangen dann an alle möglichen Schwachsinns-Features zu implementieren, die kein Mensch braucht und die Software immer weiter aufblähen.

Bisher ist das beim Opera noch nicht so. Die Sprachausgabe haben sie ja Gott sei Dank optional gestaltet, weswegen mich das auch nicht sört. Ganz im Gegenteil. Ich rechne das Opera sehr hoch an, dass ihren Browser auch behindertengerecht fertigen.
 
Top