Ostasiatische Sprachunterstützung ohne CD aktivieren ?

phoenix1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
376
Hallo,

Ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne Farsi (gehört zu den Ostasiatischen Sprachen) auf meinem Notebook installieren. Nur sobald ich unter "Regions- und Sprachoptionen" das Häkchen mache, verlangt er die Windows XP CD. Wenn ich sie dann aber einlege fehlen ihm sämtliche Dateien.
Das komische ist das ich das selbe schon auf meinem Rechner gemacht habe, wo das ganze problemlos ohne CD ging. Weiß einer Rat ?

Auf dem Notebook ist Windows XP Home Edition SP2, genauso wie auf dem Rechner.
 

phoenix1337

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
376
Hat sich erledigt...

Für die Nachwelt: Ich habs nicht hingekriegt, und habe mir dann als "letzten Ausweg" von nem Kollegen die Windows XP Professional CD besorgt, womit es dann auch problemlos ging.

Nur: Warum ging das auf meinem Rechner mit der Home Edition ? Naja ist ja auch egal...
 

schberg

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9
Hallo,
ich habe das gleiche Problem!
Ich lebe in Thailand, habe mir aus DE MS XP Prof. deutsch mirbringen lassen und installiert.
Allerdings ist die Installations-CD für einen Fujitsu/Siemens PC bestimmt, daher fehlt wahrscheinlich die Ostas. Sprachunterstützung.
Nun habe ich mir von meinem Nachbarn Windows XP Professional N Corporates ausgeliehen:
Funktioniert aber dennoch nicht!
Vor Jahren hatte ich XP Home in DE installiert, dort bekam ich - soweit ich mich erinnere - die Sprachdateien von MS aus dem Internet.
Kannst Du mir weiterhelfen?
Gruss Horst Schauenberg
 
Top