Outlook 2007 empfängt plötzlich nicht mehr automatisch

blue2script

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
25
Hallo an alle!

Ich habe gerade ein Problem mit Outlook 2007, bei dem ich nicht mehr weiter weiß. Ich benutze das jetzige Setup schon seit über einem Jahr, aber seit ein paar Tagen sendet und empfängt Outlook nicht mehr automatisch in 10 Minuten Intervallen. Ich wüsste nicht, dass ich in letzter Zeit irgendwas geändert hätte. Ich hab mich ein bisschen durchs Internet geforstet: Outlook ist nicht auf offline gestellt und unter

Extras >> Optionen >>Email-Setup >> Senden/Empfangen

sind die entsprechenden Häckchen bei

[x] Diese Gruppe bei der Übermittlung einbeziehen
[x] Automatische Übermittlung alle 10 Minuten

gesetzt und das Intervall auf 10 Minuten gestellt. Wobei, das Intervall war auf 30 Minuten verstellt, keine Ahnung warum. Von daher sollte eigentlich alles stimmen. Hat noch jemand eine Idee, warum das plötzlich nicht mehr funktionieren soll?

Schonmal vielen Dank für alle Tipps!!

Blue2script

PS: Ein zweites Problem, dass ich aber schon ewig habe: Ich kann Emails nicht löschen, der entsprechende Eintrag auf der rechten Maustaste ist gegraut. Warum?
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Bist du evtl. im Offlinemodus, oder so?
Ich benutze IMAP, da gibt es unter Datei "Mit server.blah.net verbinden".
 

HeikoH

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
44
Hallo,

in Extras->Senden/Empfangen->Übermittlungseinstellungen giebt es den Menüpunkt Automatisches Senden/Empfangen deaktivieren. Und in den Übermittlungsgruppen auf Bearbeiten klicken hier findest du noch ein paar weitere Einstellmöglichkeiten.

Gruß Heiko
 
Top