P35 Board - SATA und Temp

Thomaswww

Lt. Commander
Registriert
Feb. 2004
Beiträge
1.237
Hallo,

Ich hab habe mir eine ASUS P5K gekauft samt Prozzi und nun habe ich 3 Fragen da ich sonst immer mit AMD Systemen gearbeitet habe.

Für euch werdens wohl Newbie-Fragen sein ;).

1. SATA

Im BIOS habe ich die Option meine 500gb Samsung Sata Platten im "Compatible" und im "Enanched" Modus laufen zu lassen. Für die Installation von Windows XP musste ich in den "Comp." Modus gehen da das Setup sonst die Platten nicht erkannt hatte.

--> Kann ich jetzt nach Installation der Chipsatztreiber im BIOS die SATA Ports wieder auf "Enhanced" stellen? Habe Angst dass Windows nicht mehr bootet danach?



2. CPU Temps

Habe das aktuelleste BIOS für mein Board drauf. Im BIOS wie unter Windows werden jedoch unglaubwürdige Temperaturen angezeigt.

tempshkz.jpg


Mein Gehäuse ist das Sharkoon Rebel 9 Eco, mit Front 12cm Sycthe S-Flex 800rpm, hinten 12cm AC 12L @ 1000 RPM und NT Seasonic S12 380 mit 12cm Lüfter an der Unterseite.

Der CPU Kühler Sycthe Ninja läuft passiv und wird mit Abstand von 2cm vom NT Lüfter und vom hinteren AC 12L Lüfter gekühlt.

---> Muss ich also einfach auf ein neues BIOS warten damit die Temps richtig angezeigt werden?

---> Zeigt Evtl. ASUS Pc Probe II (die grünen Kästen) die Temps richtig an?



3. Stromsparfunktion der CPU

Im BIOS habe ich SpeedStep und CIE2 oder wie das heisst auf enabled. Chipsatztreiber sind drauf. (Intel INF Update)

---> Reicht das um alle Temperatursenkenden Maßnahmen zu aktivieren?



MfG
Thomas
 
Hallo damit die Stromsparfunktion Funktionieren muss Du noch unter Systemsteuerung Energieoptionen Tragbar/Laptop oder minimalen Energieverbrauch einstellen.
 
Mit dem IDE Modus und den Temps muss ich wohl leben, was?

Der Stromsparmodus scheint zu greifen. Ich nehme mal an die 2Ghz gehören sich so.
temps2bvd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mit dem Temps habe ich schon öfters gelesen kann sein das die Programme die P35 noch nicht richtig Auslesen können. Zu dem SATA Problem stell doch einfach mal um wenn der dann nicht startet kann du doch wieder zurück stellen. Dürfte eigentlich nicht passieren. Wenn Du ein Programm dafür hast würde ich aber trotzdem vorher eine Sicherung machen obwohl ich mich zu fast 100 Prozent sicher bin das beim umstellen nichts Passiert
 
Es gibt schon eine Menge Threads zu den Temperaturen... es gibt noch kein Prog (zumindest kenn ich keins) das die Temperatur der neuen C2Ds, heißt die mit G0 Stepping, richtig ausliest.
 
blackAngelit schrieb:
Es gibt schon eine Menge Threads zu den Temperaturen... es gibt noch kein Prog (zumindest kenn ich keins) das die Temperatur der neuen C2Ds, heißt die mit G0 Stepping, richtig ausliest.

Cool, danke für diese Info :). Kennst du ne Seite wo die Steppings aufgelistet sind? (Evtl auch mir "Neuerungen")?
 
Zurück
Oben