P5B+E6300 + 2 GB Ram OC schlägt fehl!

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.435
Hallo, ich habe heute bei einem Freund versucht seinen Rechner zu übertakten. 2 GHz bei FSB 286 - kein Problem. Bei FSB 333 (2,33 GHz) meldet sich nur noch unser Freund, der Blackscreen. Erhöen von CPU Voltage, FSB Voltage und Memory Voltage bringt nichts.
Sonderbarer Ausweg:
Der Ausbau von einem Ram-Riegel (dann sind noch 1 GB drin). AB dann funktioniert alles wunderbar.

Was wir dann probierten:
Statt den Ram-Slots 2+4, 1+3 zu nehmen. Pustekuchen - geht immernoch nicht. Nimmt man allerdings die Slots 1+2 (also Single-Channel), kommt wenigstens ein Bild. Bis zum ASUS-Boot-Logo tut ers dann. Nun stürtzt er ab (Freeze).

C1E und Speedstep sind deaktiviert, Multi ist auf Standard. Hier nochmal das ganze System:

Intel Core 2 Duo E6300 (B2)
ASUS P5B
2*1 GB Ram (Aeneon, 667 MHz, CL5)
MSI Radeon X1650XT
500W Xilence Power
AC Freezer 7 Pro

Hoffe jemand hat noch eine Idee.

MfG

Silent3D

*edit: Wir haben nun herausgefunden, dass es an dem 2. (nachgekauften) Ram-Riegel liegt. Er lässt den FSB 333 nicht zu. Woran kann das liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwicke

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
522
Vielleicht hat einer der Riegel nicht so gute Chips drauf und kann nicht höher.
Deshalb: gib mal den Speicherteiler runter/höher (das wo der Takt niedriger wird jedenfalls :)).
 

Silent3D

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.435
Speicherteil ist runter - der SPeicher läuft bei Übertaktung auf Standard, also 667 MHz. Daran kanns also nicht liegen. Danke auf jedenfall für die Antwort!

MfG

Silent3D
 

MadMax007

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.244
Vielleicht stehen die Timings auf Auto? Wenn ein niedriger Teiler genommen wird werden aus der SPD auch niedrigere Timings ausgewählt. Stell die Timings der RAMS mal manuell auf 5-5-5-15 (sehr konservativ, kannste wenns dann klappt immernoch wieder anziehen).

Es kann eigentlich nicht sein, dass nen DDR2-667er Riegel nen FSB von 333MHz bei 1:1 Ratio nicht zulässt. Entweder sind dann wie gesagt die Timings zu scharf oder der Riegel kaputt.
 

Pedda

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4
Hallo!

Das mit den Speichertimings auf Manuell stellen hat Funktioniert und ich habe meinen Prozessor gleich auf 2,6 Ghz getaktet und es funtioniert super! Vielen Dank an MadMax007!

Mfg Pedda
 
Top