PC so in Ordnung

  • Ersteller des Themas MarmorEnergy
  • Erstellungsdatum
M

MarmorEnergy

Gast
Abend, ich habe mir einen neuen PC zusammegestellt bei dem noch einige Teile fehlen. Zuerst liste ich mal das auf was ich habe:

Intel Core i5 2500k
Thermalright HR-02 Macho
XFX RADEON HD 6870
Pioneer S18L DVD Brenner
G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9
Edit: HDD und SSD habe ich auch ;-)

Dazu bräuchte ich noch ein:

Mit Vorschlägen meinerseits:

Netzteil - FSP Fortron/Source Aurum Gold 500W ATX 2.3 (AU-500)
Mainboard - ASRock Z68 Pro3 Gen3
Case - NZXT Phantom 410 weiß mit Sichtfenster

Habt ihr andere Vorschläge? Wenn ja bitte pro Artikel max. 100€.

Ok so?

Peace
 
Zuletzt bearbeitet:
B

butterbloemchen

Gast
Servus und willkommen im Forum :)

Nein, die Zusammenstellung sieht schon sehr gut aus.

Das Netzteil soll nicht ganz leise sein, aber wenn das für dich keine Rolle spielt und du nicht gerade ein Ultra-Silent-System möchtest, dann passt das.

Beim Gehäuse Ratschläge zu geben ist insofern schwierig, weil wir deine Vorlieben nicht kennen.
Und bei Gehäusen geht es gerne auch vornehmlich um Geschmack.
 
M

MarmorEnergy

Gast
Also wenn ich zocke ist es mir egal, dann höre ich warscheinlich bloß die Grafikkarte. Aber im Idle will ich kein fiepen oder sonstiges vom Netzteil.

Zum Case: Designmäßig so wie das NZXT mit Sichtfenster, USB 3.0 in der Front und Kabelmanagment.
 
B

butterbloemchen

Gast
Ich persönlich würde weder beim Netzteil noch beim Gehäuse sparen, wenn es nicht unbedingt sein muss.
Eben diese Komponenten halten erfahrungsgemäß am längsten und werden am seltensten ausgewechselt.

Unlängst musste ich am eigenen leib spüren, was es heißt, wenn man - leider Gottes - ein günstigeres Netzteil verbauen musste. Hat man gerne mal Ärger mit.

Eine Radeon 6950 ergibt momentan - wie ich finde - wenig Sinn.
Die 7000er Serie steht vor der Tür und wird nach allen bisherigen Informationen etwa gleich schnell und deutlich effizienter werden.

Aber wie immer gilt: das ist nur meine Meinung.

Update:
Wenn ich das richtig sehe, ist eine 6870 ja bereits vorhanden - insofern vergiss bitte, was ich schrieb.

Update2:
Ein ähnliches Gehäuse wie das genannte NZXT in weiß mit Sichtfenster und ähnlichem Preisrahmen ist mir so nicht geläufig.
Die Suche wird allein dadurch erschwert, dass das NZXT bereits ein sehr außergewöhnliches Design hat.
Insofern: nimm das doch einfach.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MarmorEnergy

Gast
Da steht was ich habe, tja das liegt auch wirklich schon vor mir. :D

Also auch Grafikkarte, Tresenschlampe.

Das was ich brauche ist eben ein Netzteil, Case und Mobo.

Edit: Dein Update zur Kenntnis genommen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.888
M

MarmorEnergy

Gast
Ich nehme das Fractal Design Arc. Ist fürmich ein Kontrast zum NZXT was mir sehr gefällt.

Nochn Netzteil und Mobo.
 

Gorfindel

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.848
Nimm auf jedenfall ein Hochwertiges Gehäuse wenn du lang was von haben willst. Würde da nicht sparen. Hab mir einmal nen Gehäuse für unter 50 Euro gekauft und nach ein paar Wochen ist es schon total auseinander gefallen.
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.677
Also ich würde mir das FSP holen, wegen Gold-Zertifizierung. Es kann immer passieren, dass du ein fiependes Netzteil bekommst, egal ob Cougar oder FSP oder BeQuiet. Bei manchen ist es seltener (bei Enermax würde ich sagen... kenne allerdings hier keine genauen Statistiken), aber egal welches Netzteil du dir holst, wenn es fiept, kannst du es jederzeit austauschen (innerhalb der Garantiezeit versteht sich) oder innerhalb der Frist zurückschicken.

gn8@all
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
N

nervenjere

Gast
http://geizhals.at/640424 + preis
http://geizhals.at/682467 -> + garantie + modular - preis

netzteil vorschläge

was will man mehr 3/5 jahre garantie ! :D

das phantom hat viel drauf, überdenk das doch nochmal :) aber im endefekt ises geschmackssache :p

kann auch aus erfahrung sagen das die corsair netzteile der wahnsin sind :D

mit dem mobo kann ich nicht behilflich sein ich bin eher ein amd fan (bei gaming systemen)
 
M

MarmorEnergy

Gast
Beim Case bleibe ich beim Fractal Design Arc. Zum Mobo, das ASUS P8Z68-V LE und beim Netzteil möchte eine Gold Zertifizierung sowie das FSP/Futron Aurum Gold.
Ergänzung ()

Wenn keine Einwänder mehr da sind hole ich:

Case - Fractal Design Arc
Mobo - ASUS P8Z68-V LE
Netz - FSP Aurum Gold 500W
 
Top