pfadangabe oben in der browserzeile verstecken

FreeZeY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
398
Du könntest ein Frameset anlegen, in dem du ein frame mit der höhe bzw breite 0px angibst das andere frame wird dann den inhalt, und der besucher sieht nur was davon, wenn er in den quellcode schaut ;)

lg FreeZeY
 

Cameron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
719
Ich mach das auch über ein Frameset, wie mein Vorredner bereits berichtet hat. Die Topframe hat dann eine Höhe von 0px und in dem Mainframe wird der Inhalt verlinkt. Egal, was der Besucher anklickt, es bleibt oben in der Browserzeile immer die Domain, in der sich die Frameset-HTML bzw. -PHP befindet.
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505
Was bringt das, außer dass es extrem nervig ist und man einzelne Seiten nicht mehr bookmarken kann?
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.242
Das geht nur über ein Frameset wie bereits gesagt,
oder indem man alles per session, cookies und formfields übergibt.
 

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
während man über die frage, ob man das verstecken soll, ja noch streiten kann
(warum willst du das denn verbergen?)... bei der frage nach schönem quellcode
und dem bemühen danach, die seite prinzipiell jedem browser zugänglich zu machen
wohl schon weniger.

n tipp also:

-> http://validator.w3.org/
^^ das sollte dein primäres interesse sein.

das schreibt übrigens stefan münz auf selfhtml.org
Wie kann ich erreichen, dass in der Adresszeile des Browsers die Startadresse meiner Seiten stehenbleibt?

Bei diesem Wunsch müssen Sie sich zunächst einmal die Gegenfrage gefallen lassen, was Ihnen so unbehaglich ist an der Vorstellung, dass Anwender Ihre vergebenen Dateinamen sehen? Das ist etwas völlig Normales und jeder Web-Anwender ist daran gewöhnt. Leider ist dies wieder ein typischer Fall, wo um einer Zwangsvorstellung willen eine von vielen Anwendern als nützlich empfundene Browser-Funktion unterdrückt werden soll. Verzichten Sie also lieber auf diese Zwangsvorstellung.
den letzten satz - den hab ich mal rausgemacht, hehe - musst du dir selbst suchen ,)
 

HoRnominatoR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
302
- warum beraubst du den benutzer, wie schon angesprochen, des bookmarkens?
- warum beraubst du den benutzer der einfachen handhabung deiner seite?
- warum beraubst du den benutzer des einfachen ausdruckens deiner seite?
- warum beraubst du den benutzer des einfachen reloads?
- warum willst du das vor dem user verbergen? hast du angst, jemand findet etwas herraus? bist du so inkompetent passwoerter oder aehnliches in der url mitzuliefern? bindest du widerrechtlich inhalte anderer ein? bist du einer dieser porno/spam/dialer vertreiber, die dem system des besuchers schaden koennten?
- warum missbrauchst du stark einschraenkende techniken dafuer, sinnvolle techniken auszuschalten? warum benutzt du nicht die dafuer vorgesehenen techniken? technische inkompetenz?
 

bluex

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
143
ihr habt vollkommen recht.ich werde es beim normalen belassen, einfach weil kein argument was dafür sprechen würde eine berechtigung erfahren würde.
 
Top