Phantasy Star Online - wer spielt noch ?

watisvaccen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
341
Hallihallo!

Ich würde gerne wissen, wer denn hier nochso Phantasy Star Online spielt, oder ob es jemand überhaupt schon gespielt hat.

Ich schwelge grad so in gute, alte Erinnerungen und bin am überlegen, ob ich meinen Gamecube rauskramen soll und ne runde spielen soll.
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.926
Öh watt?

Gamecube... Online..?!?

k.A. ob das noch gespielt wird Googelz weiß da sicher bescheid...
 

Nightmare85

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.911
Zum Thema Gamecube:
Mit Sicherheit haben den noch einige Leute im Schrank stehen.
Da die PlayStation 2 auch noch oft verwendet wird und der Gamecube aber leistungsstärker ist, sehe ich keinen Grund, den Gamecube nicht zu besitzen.
(Ich rede jetzt von Konsolenfreunden - ich selber besitze keine Konsolen.)
Resident Evil 4 läuft auf dem Gamecube glaube ich am besten.
(Bin mir nicht sicher, wie es mit der Wii-Version aussieht.)

Ob Phantasy Star Online weiterhin gespielt wird: Keine Ahnung...
Das gibt's ja auch für PC, aber ich glaube nicht, dass Gamecube-Leute und PC-Zocker das zusammen spielen können.

Grüße
 

watisvaccen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
341
Hi an alle!

Also ein Gamecube ist eine Spielekonsole welche seitens von Nintendo hergestellt wurde.

"Phantasy Star Online" ist ein MMORPG, welches zuerst für die Dreamcast, später dann auch für den PC, den GameCube und die Xbox erschienen ist. ("Fortsetzung" ist Phantasy Star Universe, welches mir nicht sonderlich gefiel - es hatte einfach nicht den flair von PSO (Abkürzung von Phantasy Star Online))
Ich persönlich besitze die PC sowie die GameCube fassung.

Und ja, PC-Spieler können zusammen mit GameCube-Spielern zusammenspielen. Leider wurden vor einigen Jahren die Offiziellen SEGA-Server abgeschaltet, aber dennoch gibt es diverse "private" Server, welche auch schon seit mehr als 5 Jahren existieren. Einer davon wurde sogar mal in einer SEGA-Pressemitteilung erwähnt (dort hieß es, die Server werden abgestellt, und man könne kostenlos auf einem Inoffiziellen Server weiterspielen - solange der Hoster des Servers das auch mitmacht)

@Bully|Ossi: Klar weiß ich, dass es noch gespielt wird von sehr vielen Menschen. Ich wollte halt hier nachfragen, ob es denn _hier_ jemand spielt bzw. gespielt hat ^^ Phantasy Star Online war das einzige Online-Spiel für den Nintendo GameCube. Zwar hatte Mario Kart: Double Dash auch die Breitband-Schnittstelle verwendet, aber nicht für online- sondern lediglich für LAN-Zwecke (was ich schade finde, denn Mario Kart im Internet mit anderen zu spielen ist lustig - siehe das neueste Wii-Mario Kart ^^)

@Mister79: Hab ich ja bereits erklärt :]

@Nightmare85: Ja, RE 4 läuft recht gut auf der Wii, vor allem mit der Wiimote und dem Nunchuck :p
 
A

AyaFlapFlap

Gast
Ich habe früher Phantasy Star Online auf der Dreamcast gezockt! Dann später auf dem Gamecube, dann auf der XBox und auch für den Pc habe ich glaube noch einen Account (Phantasy Star Online Blue Burst).
Das neue Phantasy Star Universe hab ich für die XBox 360. Spiele es aber aktuell nicht.

Dieses Spiel war mein erstes Online RPG und mein erstes Online Erlebnis überhaupt, damals auf der Dreamcast.

Manchmal schwelge ich auch noch gerne in den guten alten Erinnerungen, aber aktuell spielen tue ichs nicht mehr, wäre aber auch nicht komplett abgeneigt. :)
 

watisvaccen

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
341
@ April Ryan:
Genauso gings mir! Das war das erste Online Erlebnis meinerseits(bei mir wars aufm GameCube) , und ich träume noch immer davon, entweder zu den Ships US/Vegas/1 oder EU/Dubhe/10 oder EU/Spica/10 zu gehen ^^ Ich kann mich noch daran erinnern, als wäre es gestern gewesen. *schmacht*

Ich finde es echt schade, dass die Community damals den Bach runterging. Und die ganzen, leidigen FSODs, corruptions... Man musste oftmals die Memory Card formatieren. Was ja echt sehr oft doof war, denn man konnte ja auch nicht so ohne weiteres Backups der Spielstände machen (außer man besaß ne USB-Memory Card oder hat halt den PSOLoader trick benutzt um die Spielstände auf den PC zu laden)
Aber alles in allem war es eine sehr gute Erfahrung. Und da soll mal einer sagen, spiele machen dumm: Ich habe mich dank PSO mehrweitig mit Rechtschreibung und Englisch auseinandergesetzt, und da war ich 11-12.

Ohje, das ist ja mal wieder ein langer beitrag - ich schwelge zuviel :p
edit: achso so lang ist er dann doch nicht ^^ kam mir eben länger vor
 
Top