PHP Textdatei nach Variable und festem Wert benennen

Amenkor

Ensign
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
174
Hallo,

Ich will in PHP eine .txt Datei öffnen mit "fopen".

Diese soll zum Teil aus einer festen Zahl und einer Variable benannt werden.
Jedoch krieg ich das nicht hin und hab bisher auch keine Anleitung dazu gefunden.

So soll das in etwa aussehen:

$textdatei = fopen("01-"$variable".txt", "w");

Weiß jemand wie man das lösen kann?

Vielen Dank schon mal.
 

smallwall

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
446
$variable = "var";
$name = $variable . "string.txt";
$textdatei = fopen($name, "w");

Also bei Deinem Versuch fehlen die Punkte. Strings und Variablen werden mit Punkten aneinander gehangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.487
Du bekommst mit Sicherheit nen Syntax Error. Mal gesucht, wie man Strings verkettet bzw. wann sie inline vom Interpreter ersetzt werden?
 

Findus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.790
Code:
$textdatei = fopen('01-'.$variable.'.txt', "w");
wobei vielleicht sogar das geht
Code:
$textdatei = fopen("01-{$variable}.txt", "w");
 

Amenkor

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
174
Super Danke, Das mit dem verketten hab ich voll verpennt...

Danke vielmals, jetzt gehts.
 
Top