Power On Self Test dauert sehr lang

HeisenPat

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
28
Hallo allerseits,

ich habe vor kurzem einen ausgemusterten Büroarbeitsplatz-Rechner erstanden.
Es handelt sich dabei um einen betagten HP Compaq d510 SFF. Bisher lief auch alles wunderbar. Habe ihn seit paar Tagen daheim zum experimentieren stehen.

Das Problem ist nun folgendes: Seit 1-2 Tagen dauert der POST ungewöhnlich lange!
Und das Menü im BIOS reagiert total verzögert. Normal ist der POST Bildschirm nur 2sek. zu sehen, nun annähernd 30-40sek!

Erst dann beginnt der Bootprozess und sobald er das OS von der Hdd lädt, läuft alles reibungslos.

Jetzt bin ich am rätseln, woran das liegen kann. Eventuell an der CMOS-Batterie? BIOS mal komplett reseten?

Oder Hardwaredefekt? Das denk ich eher nicht, da unter Windows alles stabil läuft..

Hat da jemand eine Idee? :(


Beste Grüße,
Pat
 

HeisenPat

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
28
Nichts. Werde ich auch mal versuchen. Ich kann mir das nur nicht genau erklären. :(
 

HeisenPat

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
28
Ok. So oder so. Meint ihr das nach einem Reset des BIOS die POST-Verzögerung nicht mehr auftritt?

Inwiefern hängt das miteinander zusammen?
 
1

1668mib

Gast
Ehrlich gesagt nehme ich das nicht an... aber einen Versuch ist's alle mal wert.
 
K

krawumm

Gast
Im CMOS-Ram könnten sich durch eine leere Batterie die Einstellungen zurückgesetzt haben, wahrscheinlich auf Default-Werte. Und bei den Default-Werten könnte "Quick Power On Selftest" o. Ä. deaktiviert worden sein.
 
1

1668mib

Gast
@Pegatron&@krawumm: Das dürfte aber das hier nicht erklären: "Und das Menü im BIOS reagiert total verzögert." (wenn ich das richtig interpretiere)

@IndernetPat: Ich würde mal alle IDE-Geräte abstecken (IDE-Kabel vom Mainboard trennen) und auch evtl das Floppy-Kabel rausnehmen...
 

HeisenPat

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
28
Jap, gute Idee. Hab auch schon überlegt ob eine Kabelverbindung vielleicht defekt ist.

Externe Platte hängt keine dran.

Werde es alles mal testen und dann weiter berichten. :)
 
K

krawumm

Gast
@Pegatron&@krawumm: Das dürfte aber das hier nicht erklären: "Und das Menü im BIOS reagiert total verzögert." (wenn ich das richtig interpretiere)
Das könnte sogar meine Vermutung unterstützen, wenn nämlich der SecondLevelCache bzw. der Cache überhaupt abgeschaltet würde. Nach dem Start des OS wird der wahrscheinlich wieder aktiviert.

Wie gesagt, könnte..... Ich habe ja nicht behauptet, dass es so ist. ;)
 
Top