private Homepage für Anfänger

berty

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Habe versucht und bereits begonnen eine eigene Homepage mit Baukasten bei Webnode zu erstellen.
Bin leider überfordert damit.
Es handelt sich um Ferienunterkünfte in Indien- Gokarna, die ich für meinen indischen Freund ins Netz stellen möchte, habe eine bezahlte Anzeige bei tripAdvisor und HouseTrip unter Maa Santoshi Garden House eingestellt.
Da dies eine teure Anzeige ist, möchte ich es mit einer eigenen Webseite versuchen.
Ich bin schon älter, aus Darmstadt und längere Zeit in Rente.
Meine pc-Kenntnisse sind nicht allzu gut.
Vielleicht befinden sich hier User, der interessiert ist, mir gegen Bezahlung etwas Privatunterricht in Darmstadt oder nähere Umgebung zu geben.
Würde mich freuen hier jemand zu finden, habe festgestellt, dass hier die Spezialisten vertreten sind.
Berty
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.812
Es wäre wahrscheinlich günstiger wenn du dir einen Studenten / Schüler suchst der dir das erstellt.
Installiere dir mal Wordpress das sollte dein Anbieter eigentlich auch als One-Klick Anwendung anbieten.
( Tut eigentlich jeder 0815 Anbieter )

http://de.wordpress.org

Dann kannst du dir ein Design ( Theme ) aus den Vorlagen aussuchen, ein paar Fotos hochladen und gut . An das Impressum denken und fertig. :) Das wird dann zwar nicht höchstprofessionell aussehen, aber für den Anfang sollte das reichen.

Wobei ich mich frage warum dein Bekannter sich nicht einen in Indien sucht? Da gibt es viele die sich mit Computern auskennen und das für westliche Verhältnissen für'nen Apfel und ein Ei anfertigen. Der soll das dann in Englisch fertig machen und du übersetzt es dann nur noch auf Deutsch.

Willst du nur eine Seite zum Anschauen und die Leute können dir dann eine Mail schicken? ( Sollte reichen ) Mit Bestellsystem und so weiter würde es natürlich deutlich teurer werden, also nur per Mail sollte eigentlich reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Ich denk auch, ein typischer Computer-Inder baut ne durchaus akzeptable Seite für ne Summe, die deutlich geringer ausfallen dürfte als der Privatunterricht.
Eine Webseite zu entwerfen ist eben mehr als nur 2 Knöpfe drücken. Da muss man schon etwas in der Materie drin stecken. Gerade wenn damit in irgend einer Form Geld verdient werden soll ist ein Mindestmaß an Professionalität nötig. Wenigstens hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung muss man wirklich professionell an die Sache heran gehen, ansonsten ist der Effekt der Seite gleich Null. Eine Seite, die bei Suchmaschinen nicht oder nur sehr schlecht gefunden wird, ist einfach totes Kapital.
 

berty

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Danke für informative Antworten.
Das mit den Computer-Inder kenne ich, das Problem ist, in dem Pilgerdorf Gokarna wo ich überwintere und die Ferienobjekte sind, habe ich noch keine gefunden.
Der Vermieter hat keine Internetkenntnisse, außer e-mail schreiben und lesen.
Meine Kenntnisse um eine passende HP für ihn zu erstellen reichen dafür nicht aus.
Für die Anzeige bei HouseTrip – MAA SANTOSHI GARDEN HOUSE - habe ich mehr als 100 € bezahlt.
Wenn ihr mal reinschaut, vielleicht könnt ihr mir einen typ geben wie man ähnliches veröffentlichen kann.
Eigentlich genügen e-Mails austausch, die Buchungstermine. die Fotos, Bewertungen und Gästebuch der Ferienobjekte.
Hauptsache man findet es gut im Internet.
Von Gokarna gibt es nicht all zu viel.

Sollte ein Student, Schüler aus Darmstadt oder näherer Umgebung interessiert sein mit mir gemeinsam die Webseite aufzubauen, kann er sich etwas dazu zu verdienen.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Dieses Forum hier ist als Schwarzes Brett eher ungeeignet. Die nächstgelegene Universitäts-Mensa hat aber sicher eins, wo du problemlos n Zettel dran pinnen kannst, was deutlich mehr Erfolg versprechen dürfte.
Und was Computer-Inder angeht: Die spricht man nicht persönlich an. Die sammelt man in den Job-Portalen ein.
 

Jullie

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6
Hallo,

versuche es doch einfach mal mit Wordpress und lade dir das passende Videotutorial bei Video2brain herunter. Dann solltest du in kurzer Zeit dir recht viel selber beibringen können. Das kommt bestimmt wesentlich günstiger.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
...dann hat jemand der keine Ahnung hat ein System mit unzähligen Sicherheitslücken. Guter Tip.
 
Top