Problem mit Norton AV 2010

  • Ersteller des Themas LudwigM
  • Erstellungsdatum
L

LudwigM

Gast
hallo ich wollte grad ein kleines tool runterladen,
nur sagt mir norton nun es sein "böse" und löscht es einfach!
kann man das irgendwie umgehen?
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Es wird oft nicht ohne Grund gewarnt. ;)
Zuerst sollte man dieses "Tool" bei Virustotal überprüfen lassen.
Sollte es wirklich sauber sein, kann man es vom Scan ausschließen.
 

fisi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Du kannst in den Einstellungen angeben, wie mit verdächtigen Dateien umzugehen ist!
 
L

LudwigM

Gast
ich hab nichts gefunden, würde gerne gefragt werden wie bei antivir
Ergänzung ()

und es ist das system erkennungstool von blizzard für das beta profil ;D
 

fisi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Dann stelle Norton doch so ein wie es bei dir im Avira war!
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
  • Anleitung lesen
  • Hilfe Funktion im AV (Hilfe&Support) nutzen!

Sonst gibt es in den Einstellungen Ausschlüsse zu definieren. ;)
 
L

LudwigM

Gast
jah des hab ich gefunden aber sonst find ich nichts, wo soll die einstellung sein?
 
L

LudwigM

Gast
jah ich wll doch nich jede datei die mal als gefährlich eingestuft wird da eintragen müssen,
ich mein die option wo man gefragt wird bevor was entfernt wird
 
L

LudwigM

Gast
gibts keine einstellung wo man einstellen kann das der immer frägt bevor er was löscht?
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Ist mir keine bekannt, wende dich doch mal an den Support von Symantec.
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Ändern wahrscheinlich nicht, ich habe diese Funktion in Norton nur noch nicht gefunden. Entweder gibt es sie gut versteckt, oder sie ist nicht vorhanden. Habe nach dieser Funktion auch nicht gesucht, weil sie mir nicht so wichtig ist.
 

Falkner

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
774
Versuch mal diese Einstellung *klick auf Screen*

Bei mir kam bisher bei Verdacht ein Fenster worin stand wie ich weiter vorgehen möchte.
 

Anhänge

L

LudwigM

Gast
ich hab beides so wie du aber er löscht trotzdem sachen weg....
 

Falkner

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
774
Hatte bisher einige Warnungen beim Versuch immer wieder die selbe Exe zu installieren (von der Herstellerseite) und da konnte ich entscheiden, ob ich das ignorieren will oder nicht.
Weiß jetzt auch nicht mehr genau was da stand :freak: :Dund keine Ahnung warum ich dort entscheiden konnte...


Aber man ließt hier immer wieder und es scheint auch so zu sein, dass wenn Norton denkt es ist eine infizierte Datei oder sonst irgend etwas was deinem System schaden will, dann löscht (verschiebt es das in die Qarantäne, dort kannst du auch alles wieder rausholen soweit ich weiß ) Es bleibt dann wohl nur die Option, gewisse Dinge manuel auszulassen bzw. vom Scan zu befreien wie weiter oben mit einem Screenshot erwähnt wurde.

Kaspersky AV 2010 z.B. lässt dir die Entscheidung was weiter passieren soll.
Hat den Nachteil, dass du auf ignorieren klickst weil du nicht weiß das es wirklich ein Virus etc. ist.
Vorteil ist, dass wenn du ganz genau weißt das die Datei auf die das AV ansprigt sicher ist, dann kannst du es im Warnfenster ignorieren oder erlauben.



PS:

Wie ich das verstanden habe, soll Kaspersky AV 2010 etwas ärmer an Funktionen und Optionen sein als die vorherigen Versionen. Man hat aber die Möglichkeit diese zusätzlich zu kaufen. Verbessert mich bitte wenn ich falsch liege
Ergänzung ()

und es ist das system erkennungstool von blizzard für das beta profil ;D

Bist du dir sicher, dass das Tool kein Trojaner ist , eventuell um an deine Zugangsdaten zu kommen ? Wo hast du das Tool den runtergeladen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top