Probleme mit Arctic Esports 34 Duo - Luefter rattert/klackert (inkl Video)

HoRRoR77

Cadet 4th Year
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
118
Ich hab Probleme mit meinem Arctic Esports 34 Duo, um genauzusein beim hinteren Luefter.

Der haut bei hohen Umdrehungen gegen den Kuehlkoerper und ist dadurch unfassbar laut.
Hab den Luefter schon mehrfach abgemacht, anders montiert und auch selbst geschaut, aber finde da irgendwie nichts.

Um sich da ein genaueres Bild zu machen, hab ich nen kurzes Video gemacht, bei dem ich im BIOS die Umdrehungen auf Maximum erhoeht habe:

Ich wollte um Rat fragen, kann ich das selbst beheben? Ich bin relativer Anfaenger und Vermutung ist, dass das ne Kleinigkeit ist, die ich selbst machen kann, aber eben grad nicht weiss was/wie?
 
Morgen,

das hört sich an ob ein Lüfter irgendwo schleifen würde. Schau mal ob die Kabeln unter dem Lüfter richtig sitzen.
Eventuell teste mal jeden Lüfter einzeln. Einer macht das Geräusch
Ergänzung ()

schaut so aus ob ein Lüfter Unwucht ist.
 
Moin!

Ich würde auch vorschlagen beiden Lüfter einmal abzunehmen und einzeln zu testen. Es klingt entweder so als wäre dort irgendwo ein Kabel welches die Lüfterblätter berührt oder der hintere Lüfter "schrabbelt" an den Finnen des Kühlkörpers.

Wenn das Geräusch auch im demontierten Zustand noch da ist, dann solltest du mal den Arctic-Support kontaktieren ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: YomDom und Makso
ich hatte das auch bei der zweiten Montage des Kühlers:

einer der beiden Lüfter saß nicht ganz mittig am Kühlkörper, dadurch haben die Lüfterblätter am Kühlkörper "geschabt" und das Geräusch entstand - insbesondere bei hohen Drehzahlen. Konnte das
a) rausfinden durch leichten Druck auf den Lüfter im Betrieb (du drückst die Lüfterblätter quasi näher an den Kühler als sie dran sollen, dadurch wird das Geräusch verstärkt und du kannst eingrenzen welcher der beiden Lüfter es ist)

b) beheben, indem ich den entsprechenden Lüfter vorsichtig im montierten Zustand verschoben habe, das geht gut, da die Klammern aus Draht ja nicht zu 1000% fix/starr sind sondern etwas nachgeben (das ermöglich ja überhaupt erst die Situation). habe den Lüfter dann vllt 1 oder 2 mm in die korrekte Position geschoben bis nichts mehr zu hören war. Läuft seitedem geräuschfrei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Makso
Da schleifen die Lüfterblätter irgendwo.

Sind beim hinteren Lüfter Gummipuffer montiert?
Normalerweise sind ab Werk welche aufgeklebt.
 
Zurück
Oben