Probleme mit dem Seitenaufbau von Opera

T!MM!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
492
Moin,

Wie der Ttiel schon anmuten lässt, ist der Seitenaufbau von Opera etwas merkwürdig.
So werden einige Teile von Seiten nicht nebeneinander, sondern untereinander angezeigt.
Dies ist besonders bei Foren nervig, in diesem gehts aber komischerweise.
Hier ein paar Screenshots anhand von amazon.de:







Ich glaube nicht, dass es an der Verbindung liegt, denn es sieht sowohl bei guter 16k LAN-Verbindung als auch bei etwas langsamerem WLAN.
Mit Mozilla werden alle Seiten normal angezeigt.

Warum nutze ich dann nich einfach Firefox?
Weil Opera grade bei langsameren Verbindungen große Seiten wesentlich schneller aufbaut, auch große Bilder etc.

Hoffe hier kann mir jemand helfen.

MfG. Tim
 

Hexenkönig

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
716
Hast du den Turbomodus eingeschaltet? Versuchs mal mit abgeschaltetem Turbomodus.
Ansonsten...hast du die aktuelle Operaversion installiert?
Fehlt dir vielleicht ein Plug-In? (Flash etc.)
 

T!MM!

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
492
Sowohl bei ein- als auch bei ausgeschaltetem Turbomodus ist das so.
Ich hab Opera 10.63, laut dem "Nach Updates suchen" Button die aktuelleste.
Flash hab ich auch, YT etc. geht alles.
 
B

Basti87

Gast
Kann das bei mir jetzt nicht nachvollziehen. Hast du den Werbeblocker an? Vielleicht liegt das daran.

Oder hast du vielleicht irgendeinen User-JavaScript an? Oder eine andere User-CSS aktiv?
 

T!MM!

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
492
Opera hat nen Werbeblocker? Hab die Einstellungen des Popup-Blockers auf "unerwünschte popups blockieren" gestellt.

Verändert habe ich sonst nichts.
 
B

Basti87

Gast
Bei deiner Version kannst du per urlfilter.ini die Werbung blocken: Auf http://fanboy.co.nz/adblock/ gibt's rechts die passende Datei dafür. In der aktuellen Alpha geht's auch per Addon.

Hast du es mal mit ner frischen Installation probiert? Tritt das Problem dort auch auf?
 

Brigitta

post a. D.
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.365
Für mich sieht das aus, als hättest du unter Ansicht -> Seiteneinstellungen "Floats deaktivieren" angehakt. Genaues kann man aber mangels genauer URL nicht nachvollziehen.

Unter Ansicht -> Seiteneinstellungen nur "Autorenmodus" anhaken, alles andere kein Haken rein.
 

T!MM!

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
492
Vielen Dank Brigitta, "Floats deaktivieren" war tatsächlich angehakt.
Ohne Haken gehts wunderbar.
 
Top