Probleme mit Hama WLAN Modem Router 53120

A

angiebs

Gast
Hallo,

ich versuche jetzt schon seit 5 Stunden den WLan Router anzuschließen und es will einfach nicht klappen.

So, ich versuche mal so genau wie möglich zu erklären:

Ich habe eine funktionierende Fritz Box Fon über Lan angeschlossen. Nun wollte ich gern WLAN einrichten und habe mir ein HAMA WLAN ModemRouter zu gelegt. Da ich keine WLAN Karte habe, hab ich den Realteak 11n USB Stick installiert.

Das Problem bei dem Router ist jetzt, dass er keine Netwerkadresse bezieht. Wenn ich das LAN Kabel da anschließe, verbindet er trotzdem nicht ins Internet. Mit WLAN auch nicht. Ich bin soweit gekommen, dass der Stick mein Netzwerk erkennt, aber trotzdem gibt es keine Internetverbindung. Ich habe alle Zugangsdaten eingetragen und mehrfach überprüft, daran kann das nicht liegen. Was mir nur so komisch vorkommt, beim Router war ein Kabel dabei, was man mit der TElefondose verbinden soll. Das Kabel passt aber nicht in meine Telefondose. Umgekehrt passt aber das Kabel von der FritzBox nicht in den Hama.

Liegt das jetzt an den Netwerkeinstellungen oder am Hama oder an den Kabeln? Ich hab alles mit sämtlichen Kombinationen ausprobiert. Nichts zu machen.... Bin ratlos

Bitte um Hilfe

:pcangry:
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
Du hast zwei Router mit DSL Modem und der HAMA hat für den WAN Port wahrscheinlich ein RJ11 (schmaler) entgegen der Fritzbox, die ein RJ45 hat.

Das Hama Kabel sollte aber RJ11--> RJ45 --> Splitter sein, oder?

Ist dem so?
Ergänzung ()

Du kannst nur eines der beiden Geräte nutzen.

hier das Handbuch des HAMA
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
Boah das wird es wohl sein :)

Ich laufe schnell mal los und hole mir so ein Kabel :)
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
Wo willst du denn hinlaufen? :D schau mal in der Verpackung, da sollte so ein RJ11/RJ45 beiliegen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
:)

Ja, ich bin schon völlig verwirrt. In der Packung ist so ein Kabel. Aber das passt nicht in den Splitter. Und an der Fritzbox ist noch so ein blaues Kabel, das hab ich auch hier dabei aber das passt auch nicht in den HAMA. wie kriege ich das jetzt irgendwie zusammen? Also die LAN Verbindung habe ich schonmal hingekriegt. Aber ohne Internet. WLan hat Verbindung mit dem Stick, aber nicht mit dem PC oder so.


Wozu ist denn eigentlich dieses blaue Kabel nun? Das verbindet Splitter mit Fritzbox. Aber passt nicht in HAMA. wie soll ich dann das Ding mit dem Splitter verbinden????


:kotz:
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
Da musst du mal ein Foto von der Rückseite des Hamas machen und hier reinstellen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
Hier ist das Foto :)

In die Anschlüsse 1-4 kommen die Lan kabel rein. Das Blaue passt da auch rein. aber das hat ja da keine Funktion. Da muss doch irgendwas in die ADSL Buchse. Da passt das blaue nicht rein. Das weiße kleine passt da rein, aber dann wohin damit? Telefonanschluss ist ja im Splitter. Dieses Kabel passt aber nun auch wieder nicht in den HAMA. Und bei der Fritzbox musste das gar nicht angeschlossen sein....


:watt: :pcangry:
 

Anhänge

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
normalerweise sind bei den DSL Routern, die einen RJ11 haben, Kabel dabei, die an einem Ende einen RJ11 und am anderen Ende einen RJ45 haben. So kenne ich das von z. B. Netgear etc.

Schau mal genau nach, ob nicht ein Kabel beim HAMA dabei ist, was an den beiden Enden minimal andere Stecker hat. Die sehen aus der Entfernung gleich aus sind aber verschieden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
Nein, da ist nichts anderes dabei. Das sind definitiv zwei gleiche Anschlüsse. :(
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
So wie in dem Link auf z.b. ebay

Ich weiß ja nicht was du zu Hause an Kbeln und Steckern liegen hast, wenn du noch solchen Telefonkrempel liegen hast, könntest du dir das auch zusammenbasteln, es sind ja nur zwei Adern belegt.

HAMA RJ11 <-----2 Adern-----> RJ45 Splitter
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
ja ich hab jede Menge zeugs hier rumliegen. Hab vorhin schon alles durchsucht.

Wie ich da ein richtiges Kabel draus machen soll weiß ich ja auch nicht. Ich glaub nicht, dass du da noch lust hättest mir das genau zu erklären.... :)
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
Hast du passende Kabel mit einem Stecker, der in den Hama passt, dort wo ADSL steht = RJ11 ?

Den Splitter kann man öffnen, da ist so ein kleiner Deckel und darunter kann man Kabel auflegen, ganz rechts sollte da DSL stehen und zwei Adern reinpassen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
das wäre die Belegung des RJ 11 Stecker zum DSL Modem



also die mittleren beiden Kontakte.

Diese müssen im Splitter an die mit DSL bezeichneten beiden Kontakte ran.

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
ok also ich glaub ich warte lieber und laufe dann doch noch mal los am Montag. Sonst mache ich am ende noch mehr kaputt als heile :)

Aber ich bin froh, dass du rausgefunden hast woran das gelegen hat. Am Kabel und nicht an meiner Blödheit die Einstellungen nicht richtig eingeben zu können :D

Vielen Dank für deine Hilfe....
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
Kein Problem.

Du könntest aber einfach ein Kabel mit einem RJ11 Stecker abschneiden und in den Splitter klemmen. Das würde ich aber tagsüber und in aller Frische machen. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
A

angiebs

Gast
Guten Morgen :)

Also das Kabel Problem habe ich gelöst :) Jetzt hapert es doch noch an den Einstellungen. Eigentlich ist meiner Meinung nach alles richtig und trotzdem komme ich nicht ins Internet. Ich habe jetzt WLAN erstmal außen vor gelassen und versuche es über LAN Kabel. Ich weiß nicht, warum das nicht geht.

Ich hab euch mal meine gesamten Einstellungen fotografiert. Evtl. findet ihr einen Fehler?

Danke für die Hilfe
Ergänzung ()

Fortsetzung
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
deine T-Online Nummer hat 12 Ziffern? Falls weniger (für Anschlüsse die älter sind) dann muss vor den suffix eine Raute #
AAAAAAAAAAAA1234567812#0001@t-online.de

für die Telekom: VPI=1 und VCI= 32

bei TCP MSS steht 0, ich würde mal 1452 versuchen
bei MTU steht 0, versuch das mal mit 1492 - 1500
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (gelöschter Beitrag wiederhergestellt)
Top