Probleme mit Windows 10 und USB 2.0

JackOh18

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
66
Hallo Zusammen,

seit ich von Win 7 und 8.1 auf Win 10 upgedated habe, habe ich Probleme mit der Logitech DiNovo Edge Tastatur an einer Lenovo IdeaCenter Q180 Mini PC. Es ist so, dass ich öfter den Bluetooth Dongle herausziehen und wieder reinstecken musste, damit die Tastatur erkannt wird. So merkte ich, dass es an dem USB (2.0) Anschluss oder dem Treiber liegen muss.
So steckte ich den Dongle vorne in einen der USB 3.0 Anschlüsse und siehe da, der Dongle funktionierte immer und nach jedem Neustart. Ich hatte mir vor ein paar Tagen einen Speedlink Xeox Wireless Gamecontroller gekauft. Da ist auch ein Dongle bei, den ich an den USB 2.0 Anschluss angeschlossen habe. Und auch hier das gleiche Problem. Nach der Neuinstallation der Treiber läuft alles wunderbar, aber am nächsten Tag nachdem ich den Rechner starte und Windows 10 geladen ist, wird der Controller nicht erkannt. Auch da muss ich den Dongle rausnehmen und wieder reinstecken und Win 10 merkt, dass da ein neuer Controller angeschlossen wurde. Als ob Windows den USB Port nach Neustart nicht aktiv hat und nicht merkt, dass daran ein Dongle o. ä. angeschlossen ist. Jetzt lese ich immer mehr über Probleme zwischen Win 10 + USB 2.0 in diversen Foren.

Hat jemand auch die gleichen Probleme und weiss jemand Rat, wie man das Problem beheben kann. Es kann ja nicht sein, dass es keine vernünftige USB 2.0 Treiberunterstützung für Win 10 gibt.

Gruß
JackOh
 
M

miac

Gast
Schau in die Ereignisprotokolle. Vielleicht resettet irgendwas den USB Port.

Wie sieht es im Gerätemanager aus. Sind da Fehler?
 

JackOh18

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
66
Der Gerätemanager zeigt keine Fehler an. In der Ereignisanzeige finde ich auch nichts.
 
Top