Professionelle Systemadministratoren für Studie gesucht

Tech-Nick

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
564
Hallo zusammen,

ich schreibe derzeit meine Bachelorarbeit im Fach Informatik an der Universität Bonn. In dieser Arbeit untersuche ich das Updateverhalten von Systemadministratoren. Konkret geht es dabei um die Frage, welche Informationen für einen Systemadministrator bei der Entscheidung zum Einspielen eines Updates wichtig sind. Dies soll dazu dienen eine Richtlinie zu entwickeln, die Softwareherstellern als Grundlage zur Kommunikation von Updateinformationen dienen kann.

Dazu möchte ich eine zweiteilige Studie durchführen. Diese besteht aus Experteninterviews mit Administratoren sowie einer anschließenden Online-Umfrage basierend auf den Ergebnissen der Interviews (die Umfrage ist für Dezember geplant).

Edit: Eine zweite Online-Studie ist jetzt Online (https://usecap.fra1.qualtrics.com/jfe/form/SV_01ByAIY2jbvswVD?pid=4). Nähere Infos dazu in #3

Für die Interviews suche ich nun professionelle Systemadministratoren, die meine Forschung mit einem maximal halbstündige Skype-Interview zu unterstützen möchten.

Wenn ihr Interesse an dem Interview habt, meldet euch gerne per PN oder Email: s6lemart@uni-bonn.de

Ich freue mich, wenn ihr mir mit einem Interview oder der späteren Teilnahme an der Umfrage helfen könnt,
Tech-Nick
 
Zuletzt bearbeitet:

Tech-Nick

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
564
Nochmal ich,
die Interviewphase hat sich leider in die Länge gezogen, mit den Ergebnissen bin ich aber sehr zufrieden.

Damit beginnt nun Teil 2 der Studie:
Basierend auf diesen habe ich eine Umfrage erstellt, aus der ich mir weitere Erkenntnisse erhoffe.
Die Umfrage dauert ca. 5-10 Minuten, ist freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden. Die Daten werden anonymisiert ausgewertet.

Ich freue mich, wenn ihr mich mit Teilnahme an der Umfrage unterstützt: https://usecap.fra1.qualtrics.com/jfe/form/SV_8GKz4mEu7pxbVvD

Bei Fragen oder Unklarheiten bin ich natürlich via PN oder oben angegebener E-Mail erreichbar.

Vielen Dank und Grüße
Tech-Nick
 

Tech-Nick

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
564
Kurzes Update:
Die Studie hat interessante Ergebnisse zu Tage gebracht und ich habe meine Bachelorarbeit hinter mir. Herzlichen Dank an jeden, der mich unterstützt hat!
Die Erkenntnisse haben - wie so häufig - neue Fragen aufgeworfen, die wir gern mit Fortführung der Forschung beantworten würden. Dazu haben wir die Umfrage nochmals überarbeitet und präzisiert.

Daher suchen wir erneut professionelle Systemadministratoren, die an der Umfrage teilnehmen würden. Die Umfrage dauert erneut 5-10 Minuten, ist freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden. Die Daten werden anonymisiert ausgewertet.

Ihr erreicht die Umfrage über folgenden Link:
https://usecap.fra1.qualtrics.com/jfe/form/SV_01ByAIY2jbvswVD?pid=4
Leider können wir eure Teilnahme nicht vergüten, mit der Teilnahme leistet ihr aber einen wichtigen Beitrag für universitäre Forschung.

Natürlich beantworte ich gerne Fragen und Unklarheiten per PN oder hier im Thread und freue mich auch über Feedback. Solltet ihr darüber hinaus Interesse an den Ergebnissen haben, kann ich diese euch nach Beendigung der Studie nach Anfrage mitteilen.

Vielen Dank für eure Zeit
Tech-Nick
 
Zuletzt bearbeitet:

Moe.Joe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
265
Eine Frage finde ich verwirrend - wieviele Updates ich pro Woche einspiele. Bezogen auf was?
Ich patche Betriebssystem seitig 100 Server - habe ich dann 100 Updates eingespielt?
100 Clients bekommen neben dem BS Update auch ein Office Update - habe ich dann 200 Updates eingespielt?
Geht es um BS Updates, Applicationsupdates oder beispielsweise auch Updates für Virensignaturen (falls ja, wird jedes System täglich gepatcht)
 

Tech-Nick

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
564
Hi,
Danke für die Teilnahme und dein Feedback.
Als "ein" Update ist ein Update-Release gemeint. Wenn du dasselbe Update auf mehreren Maschinen einspielst, meinen wir damit dennoch nur ein Update. Letztendlich ist für uns die entscheidende Frage: Inwiefern helfen Release Notes Administratoren beim Einspielen eines Updates?
Die Release Notes ändern sich ja nicht, wenn ein Update auf mehreren Systemen eingespielt wird (auch wenn dann evtl. andere Aspekte relevant sein können).

In jedem Fall lässt die Frage mehrere Interpretationen zu und ist somit unpräzise gestellt, was wir bei der Auswertung und Interpretation berücksichtigen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top