Programm zur Verwaltung von Softwarelizenzen und Hardware gesucht

tuxIt!

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
42
Hallöle :)

ich suche nach einem OpenSource/Freeware Programm, mit dem man folgendes tun kann:
  • Software(lizenzen) verwalten
  • Hardware (=Rechner, Drucker) verwalten (d.h. Wo steht die Hardware? Wer nutzt die Hardware? Welche Software ist darauf installiert? Welche Spezifikationen (RAM, CPU etc.) hat der Rechner?)
  • Bilanz ziehen -> wie viele Softwarelizenzen sind von was wo installiert?

Ich hoffe Ihr könnt mir da helfen! :(
Gruß,
tuxIt!
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762

enteon

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.092
gesucht wird nach open source/freeware und vorgeschlagen wird wie selbstverständlich microsoft office..schon traurig.

die flexible lösung heißt datenbank und openoffice base sollte dafür das selbe können wie access. entweder man klickt sich alles zusammen oder lernt kurz ein bisschen sql.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
... und vorgeschlagen wird wie selbstverständlich microsoft office..schon traurig.

Und das steht WO geschrieben? Meine Aussage war:

...nun, das wäre dann ja eine Datenbank. Es gibt ja nicht nur Access.
- Dazu kommt: Er könnte ja schon mit MS Office arbeiten.
- Dazu kommt auch: Mit OpenOffice kann man auch "Makros" erstellen.

VBA-Makros werden teilweise auch unterstützt. Was nicht relevant ist, wenn er schon MS Office hätte.

Und meine 2 Links sind Dir natürlich auch entgangen. 1 Programm davon ist Freeware.
Aber es sollte auch klar sein, dass man nicht alles umsonst bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung hinzugefügt.)

tuxIt!

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
42
Hallöle :-)

vielen Dank für die Antworten ... oder wie der Engländer sagt: Thanks a lot :)

Spiceworks und die anderen genannten Programme funktionieren z.T. nicht oder passen nicht auf meine speziellen Anforderungen. Easy-Inventory ist exzellent! Kann aber leider nicht das Kriterium "Freeware/OpenSource" erfüllen (oder nur z.T., aber 25 PCs sind zu wenig!). Die Software von horland geht so.

Es ist sehr schade, dass es Easy-Inventory nicht ganz kostenlos gibt (auch wenn ich der Meinung bin, dass es u.U. das Geld wert ist).

Hat denn sonst wirklich keiner noch eine weitere Idee?

Gruß,
tuxIt!
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

bei CB haben wohl wenig User Verwendung für so ein Tool. Du könntest bei www.administrator.de Dein Anliegen posten.
Aber gute Tools kosten eben manchmal etwas mehr.
 
Top