Projekt Filmbearbeitung

Dubai333

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3
Hallo,

Erstmal kurz vorgestellt, ich heiße Patrick und wie man es sich denken kann wohne ich in Dubai. Da ich in meiner Freizeit sehr oft Filme aufnehme (bzw. Videos drehe) und diese auf Youtube hochlade, würde ich gerne sehr viel mehr Zeit in die Berarbeitung stecken. Dies ist im Moment nicht möglich da ich nur mit einem Eee mit 2GB arbeite.

Meine HD Aufnahmen kann ich nur über die PS3 und den HD TV schauen, am Laptop geht nur VGA.

Ich plane zusätzlich zu meinem Sony Full HD Camcorder die GoPro Hero2 zu kaufen, um damit ein paar Action Videos drehen zu können (bin Biker und gerne Outdoor unterwegs)!

Nun möchte ich gerne einen Desktop kaufen, und da habe ich mir den HP Pavillion Phoenix (
http://www8.hp.com/de/de/products/desktops/product-detail.html?oid=5193828) angeschaut. Der hat Zwar 16GB Arbeitsspeicher, aber da ich viel mit Full HD Aufnahmen arbeiten will möchte ich den Arbeitsspeicher gleich vom Start her hochruesten. Kann ich die 4 Steckplätze mit 4x 8 GB betreiben oder sogar 4x 16 GB? Habe im www gesucht aber konnte nichts finden.

Eure Hilfe wäre Super, ich danke im Voraus.

Grüße aus Dubai
 

jo89

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.661
Rein praktisch gesehen ist das ja möglich, nur sollte man vorher rausfinden was für ein Mainboard in der Kiste steckt und ob dieses Mainbord die gewünschte Menge an RAM unterstützt.

Was soll dieses Modell denn kosten? Alternativ könnte man sich nämlich über eine eigene Wunschconfig gedanken machen.
 
P

Peiper

Gast
Theoretisch sollten aber alle H67 Mainboards 32GB unsterstützen.
Ich glaube auch nicht daß das extra künstlich begrenzt wird.
 

Dubai333

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3
Einen selber zusammengestellten Desktop wird es hier schwer geben, Dubai ist leider sehr begrenzt was sowas angeht. Du nimmst was es von der Stange gibt und machst eventuell ein bissl was selber dran.

Mir geht es darum, ob das Betriebssystem desHP mit mehr RAM klar kommt und ob das System stabil damit läuft ohne zu überhitzen oder irgendwelche sonstigen Fehler auftreten könnten!

Wie habt ihr eure Desktops eingerichtet, wieviel RAM laufen bei euch und was wurde vom Hersteller als max. angegeben?

Danke.
 

jo89

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.661
Das BS wird mit 32gb locker klar kommen. Windows 7 in der x64 Version macht da garkeine Probleme.

Ich persönlich habe 16 von 32 möglichen GB auf meinem Asus P8P67 Rev3.0.

Hast du keine Freunde oder Bekannte in Germany die dir einen entsprechenden Rechner bzw die Hardware zuschicken?
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Windows 7 Home Premium x64 unterstützt nur 16 GB. Das lässt sich auch nicht ändern. Professional würde das Problem auf der Softwareseite lösen.
 

Dubai333

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3
Das BS zu Windows 7 Professional hochrüsten kann ich verkraften, was würden mich der Arbeitsspeicher kosten?

Was kosten 4x 8GB bzw. 4x16GB zur Zeit?


Habe zwar einen guten Kumpel in Dtl. der sich mal seinen Rechner selber zusammengebaut hat, aber das liegt auch schon 5-10 Jahre her und so wirklich problemlos lief der damals nicht wirklich.

Und ich traue der Post hier nicht, die Addressen hier sind eine Katastrophe und da möchte ich es nicht riskieren, dass Teile oder gar ein ganzer Rechner für 1500-2000 Euro nicht ankommen oder beim Transport beschädigt werden!
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
4x 8GB kosten hier knapp 180 EUR.
16GB DIMMs gibt's nur als reg ECC. Vier Stück davon liegen bei ca. 700 EUR.
 
Top