Prozi. für Socket 939

Semsaykill

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
54
HI ² all.

also ich ahbe noch ein Socket 939 Board, und will mir zu Weihnachten nen neuen Prozi kaufen.

Sollte ich mir vll. noch den AMD athlon 64 4000+ kaufen oder direkt ein X2 4400+ oder so?

will bis 200 euro ausgeben

Und ich ahbe gehört, da ein 4400+ viel schneller wäre als ein 4800+, da er 2x 1024kb Cache habe, und der 4800+ nur 2x 512 kb Cache?

Stimmt das??
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Der Cache-Unterschied bringt dir nicht viel, vielleicht 5% mehr nicht!
Wenn du noch einen X2 4400+ bekommst ;)
Ansonsten schau dich bei den Dual-Core Opterons um, die sind noch zahlreich verfügbar und auch schon erschwinglich geworden. :D
 

mntdh

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6
Der Cache-Unterschied bringt dir nicht viel, vielleicht 5% mehr nicht!
Wenn du noch einen X2 4400+ bekommst ;)
Ansonsten schau dich bei den Dual-Core Opterons um, die sind noch zahlreich verfügbar und auch schon erschwinglich geworden. :D
Es fällt leider extrem schwer, noch einen probaten Proz für S 939 zu bekommen, da AMD einfach nicht mehr dafür produziert. Wenn möglich, dann einen X 4400+, der ist sehr gut dimensioniert, der Preis ok. Opteron 170 boxed (2*2GHz, 2*1MB 2nd Level Cache) ist eine sehr gute Alternative (~ 200€).
 

frischensbub

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.794
Aber wenn man sieht, wieviel ein Core 2 Duo 6300 kostet und der um mind. 40% schneller unübertaktet ist, sich aber genauso gut wenn nicht besser übertakten lässt, sollte man schon vergleichen, ob sich das lohnt.

Ein paar Threads weiter unten hatte ich die selbe Frage. Nun bin ich zu der Entscheidung gekommen, meinen aktuellen 3700+ Single noch so hoch es geht zu übertakten und nächstes Jahr dann auf Intel umzusteigen.
 

HEDDA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Ich würde an deiner Stelle auch lieber einen amd3700+ nehmen.
Er kostet nicht mehr als 80€.
Du solltest aber auf das Stepping des Prozessors achten!
Nimm einen mit E4 Stepping (ADA3700XXXXBN). Warum? http://www.nickles.de/static_cache/538057101.html

...den kannst du besser um einiges besser übertakten und die Ram´s laufen auf 1T.
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.794
Ja gut, aber einen Singlecore würd ich dann auch net kaufen, jetzt wo alles auf zwei Kerne ausgerichtet wird. Entweder vorhandenen richtig übertakten und nochmal alles rausholen und nächstes Jahr dann auf Dual Core umsteigen, oder jetzt einen Opteron holen.
Wie ich vorher schon schrieb, tendier ich zum ersten....
 

frischensbub

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Ja, würd ich auch so machen. Spar noch bissl und steig dann um, bis nächstes Jahr reicht dein System noch locker.
 

HEDDA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Was für ein Prozzesor hast du denn?
Und was für Spiele hast du vor zu spielen?

Wer sagt überhaupt, dass dualcore so viel besser ist.
Kann mir jemand eventuel mal Links zu Benchmarks posten.
Ich denke mal, der Unterschied hält sich in Grenzen.
Vor einem halben jahr war der 3700+ noch vor dem 4400x2 und 4800x2.
...und da wird sich wohl auch nicht so viel geändert haben.

Fazit:
Vieleicht hast du bei brandneuen Spielen einen kleinen Leistungsgewinn, aber da rucklet dein System doch sowieso, also.
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.794
Core 2 ist Zukungt, das ist einfach so. Alle Games, die jetzt rauskommen, unterstützen 2 Kerne und laufen damit zwischen 30 und 50% schneller.
Bestes Beispiel dafür ist Anno 1701. An dem konnte ich es selber merken. Bei mir ruckelt es bei normalen Auflösungen und bei einem Bekannten der Core 2 hat läufts mit vollen Details absolut perfekt.

Hier ein paar links zur Überzeugung ;)

http://hardware.thgweb.de/charts/prozessoren.html?model1=430&model2=464&chart=173

http://hardware.thgweb.de/charts/prozessoren.html?model1=430&model2=464&chart=174

http://hardware.thgweb.de/charts/prozessoren.html?model1=430&model2=464&chart=166

Ich hoffe, das reicht um dich zu überzeugen :)
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Was für ein Prozzesor hast du denn?
Und was für Spiele hast du vor zu spielen?

Wer sagt überhaupt, dass dualcore so viel besser ist.
Kann mir jemand eventuel mal Links zu Benchmarks posten.
Ich denke mal, der Unterschied hält sich in Grenzen.
Vor einem halben jahr war der 3700+ noch vor dem 4400x2 und 4800x2.
...und da wird sich wohl auch nicht so viel geändert haben.

Fazit:
Vieleicht hast du bei brandneuen Spielen einen kleinen Leistungsgewinn, aber da rucklet dein System doch sowieso, also.
Ein 3700 war noch nie vor einem X2 4400 oder X2 4800! Mal rein Logisch gedacht.

X2 4800 = 2x 2,4Ghz / 2x 2MB Cache
X2 4400 = 2x 2,2Ghz / 2x 2MB Cache
3700 = 1x 2,2Ghz / 1x 1MB Cache

Also ist ein X2 4800 bein reinen Singelcore Anwendungen immer schneller, da er 200mhz höher getaktet ist.
Da Windows von HAus aus Mehrkernprozessoren beherrscht, und so die Windows eigenen Anwendungen immer im auf einen anderen Kern auslastet, sofern er vorhanden ist, ist ein Dualcore bei einer reinen Singelcore Anwendung auch immer im Vorteil. Zwar letzteres in extrem geringem Rahmen, aber es ist einfach so!
Und da Dualcore derzeit schon von dern Grafiktreibern Unterstützt wird und deren Funktionen schon vom Treiber aus auf den zweiten Kern ausgelagert werden, profitiert fast jedes Spiel auf die eine oder andere weise mit Dualcore. Und seis es nur Minimal!
 
Top