Prüfung der Konfiguration - Desktop PC - Custom Wasserkühlung

HHUksi

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2
Guten Tag,

und zwar bräuchte ich Hilfe bei meiner Wasserkühlung, sowie ob auch wirklich alles zusammenpasst.

Desktop PC:

Gehäuse: Enthoo Luxe vs Enthoo Primo vs Enthoo Evolv ATX vs Corsair Obsidian 900D ( Kann mich nicht wirklich entscheiden, obwohl das luxe wegen dem LEDs sehr gut aussieht, bezweifle ob die Radiatoren passen)
SSD 1 : M.2 128GB
SSD 2 : 500GB Samsung Evo
Gehäuse : Enthoo Luxe
Netzteil: 550 Watt Dark Power
Luftersteuerung : AeroCool Touch
Soundkarte: Asus Xonar DG PCI
DVD Laufwerk: LG
Grafikkarte: Asus GeForce GTX 1080
RAM : 16GB G.Skill
Mainboard : Asus TUF Sabertooth X99 €
CPU : Intel Core i7 5820k

Hatte zuerst denn i7 6700k, und das Board SABERTOOTH Z170 MARK 1, aber ich dachte die 100€ für einen 6 Kerner wäre eine gute Wahl, aber der ist auch schon vom letzten Jahr, richtig?

Ich weiß, das vllt etwas zu teuer ist, oder die M.2 keinen Leistung unterschied beim Booten macht.
Ich möchte legendlich nur wissen, ob auch alles passt.

Wasserkühlung:

EK-Supremacy EVO (incl. LED diode, mounting- & thermal material)
2x EK-CoolStream XE 360
6x EK-Vardar F3-120
EK-XTOP DDC 3.2 PWM Elite - Plexi (incl. pump holders)
EK-RES X3 400
PrimoChill PrimoFlex™ Advanced LRT™ 13/10mm
12x EK-ACF Fitting 13/10mm - G1/4 Nickel
2x EK-Cable Y-Splitter 3-Fan PWM
ATX bridging plug
EK Water Blocks EK-FC 1080/1070 GTX Strix Acetal+Nickel
EK Water Blocks EK-FC 1080/1070 GTX Strix Backplate nickel
Mayhems Pastel - UV Green 1000ml
Durchflussanzeiger G1/4 eckig - Plexi

Könnt Ihr mir noch eine guten schwarzen Knickschutz empfehlen für die Schläuche?
Und passt soweit alles zusammen?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Weg mit der M.2 SSD es gibt keine 128GB NVMe SSD ausser ein paar 2x. Das Mainboard hat keinen PCI Slot für die Soundkarte.
Auch einige andere Dinge sind nicht unbedingt ideal aber du gibst zu wenig Informationen (RAM z.B.)

Es passt also nicht.
 

Dracal2002

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
665
Wo willst du die 2 x 360 Rads einbauen? Im Dach passt nur einer rein und am HDD Cage nur ein 240.
Vor allem sind bei dem System 2 x 360 der Overkill.
Das wäre sogar für SLI noch gut gerüstet
 

HHUksi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2
Wo willst du die 2 x 360 Rads einbauen? Im Dach passt nur einer rein und am HDD Cage nur ein 240.
Vor allem sind bei dem System 2 x 360 der Overkill.
Das wäre sogar für SLI noch gut gerüstet
Also wäre ein 360er und ein 240er in Ordnung? Oder ein 360er für CPU und GPU?

Zitat von HominiLupus:
Weg mit der M.2 SSD es gibt keine 128GB NVMe SSD ausser ein paar 2x. Das Mainboard hat keinen PCI Slot für die Soundkarte.
Auch einige andere Dinge sind nicht unbedingt ideal aber du gibst zu wenig Informationen (RAM z.B.)

Es passt also nicht.
Der RAM ist ein 16GB G.Skill RipJaws VRB schwarz DDR4-3200
8192MB Asus GeForce GTX 1080 Strix OC Aktiv
Asus Xonar DG PCI
LG Electronics GH24NSC0 DVD-RW SATA intern
500GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA
128GB Samsung SM951-NVMe M.2 2280 PCIe
AeroCool Touch 2100 5-Kanal 2x5.25"
550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular
ASUS TUF SABERTOOTH X99 LGA2011-V3
Intel Core i7 5820K 6x 3.30GHz So.2011-3

So, müsste jetzt passen.
 

Dracal2002

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
665
Auf die Frage reicht ein 360 + 240 bzw ein 360 allein?
TESTEN kauf einfach nur mal den 360 und wenn dir die Temps zu hoch sind binde einen 240 mit ein.
 
Top