Puppy Linux auf Live CD - Zugriff auf HDD (C:\)

feuerfuchs

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.100
Hi,
habe ein Puppy Linux auf einer CD-RW, und auch schon gebootet, hat alles geklappt.
Ich möchte mit dem Puppy Linux auf meine HDD im PC (C:\) , dort wo auch Win XP installiert ist,
zugreifen, weiß allerdings nicht wie. Gibt es im Puppy Linux auch so etwas wie einen Arbeitsplatz unter Windows? thx im voraus...
 
B

Bolle555

Gast
Es gibt keine Laufwerksbuchstaben unter Linux. Laufwerke mußt du einbinden (mounten)
Ob das mit deiner Distri auch grafisch geht weiß ich nicht. Schau mal ob Du unter Orte/Computer etc was findest
 

feuerfuchs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.100

Sannyboy111985

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.818
Ein Laufwerk mountet man mit dem Befehlt mount ;)

Und zu finden sein sollte das im normalfall unter /dev/hda (IDE-Platte) oder /dev/sda (SCSI/RAID-Platte) wenn mach einfach mal einen
Code:
-ls -l  /dev |grep hda
oder
Code:
-ls -l  /dev |grep sda
sollte alle Laufwerke die du hast anzeigen. Wenn da noch Ziffern bei stehen sind das die Partitionen.
 
Top