WoW:Classic PvP Server - Allianzspieler als Freund adden

DonConto

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.679
Folgendes ist vor kurzem passiert: Ich leistete mir ein kleines Scharmützel mit einem Spieler der anderen Fraktion (ich Horde, er Allianz). Nachdem wir uns beide einmal zum Friedhof geschickt hatten, bekam ich eine Freundschaftsanfrage. Ich nahm an und zu meiner Verwunderung handelte es sich dabei um besagten Allianzspieler. Da die Charaktersuche im Internet für Classic ziemlich eingeschränkt ist und er nur meinen Ingame Namen kennen kann, war ich darüber etwas verwundert. Hat jemand eine Idee, wie er mich so schnell adden konnte?
 

Kazuro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
271
Frag ihn doch am Besten selbst?
Mir wäre nicht bekannt wie das ohne das expliziten Kennen der Blizzard-ID möglich sein soll.
Eine Ingame-Freundschaftsanfrage kannst du ja nicht gemeint haben, denn die gibt es in der Form nicht.
(Also ich meine das Hinzufügen über die Blizzard-ID. Freundesliste ingame ist ja was anderes)
 

garfield0603

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
73
Sofern ich das mitbekommen habe kann er dich ingame als Freund hinzufügen (Taste O, dann Kontakt hinzufügen), und dann auswählen ober ich dich als Ingame Freund adden möchte oder mittles Battle.net-ID. Da ihr nicht in der selben Fraktion seid klappt also nur letzteres.
 

eRacoon

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.561
Jop Battle.net Anfragen sollten auch Fraktionsübergreifend funktionieren.
Rechtsklick auf das Portrait wenn du den Spieler im Target hast sollte auch gehen vermutlich.
 

DonConto

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.679
Kann ihn nicht mehr fragen weil ich ihn wieder rausgelöscht hatte. Die Fragezeichen in meinem Kopf kamen leider erst danach :-/

Battle.net ID müsste er ja irgendwie rausbekommen haben zum Adden. Aber wie?
Rechtsklick auf das Portrait geht auch nicht - zumindest nicht in WoW Classic.
 
Top