Q9450, MSI P7N Diamond Übertaktungs-Fragen!

Elementer

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Hallo an alle,

ich hab mir nun auch mal vorgenommen bissl zu übertakten, hab ja gehört dadurch sollte GTA IV noch ein bissl besser laufen.

Fragen zum [How to] Intel übertakten:

1.) Ich finde bei mir im Bios nirgends VCore oder VID, ich find nur CPU Voltage (ist das das selbe?)

2.) Ich kann im Bios bei "System Clock Mode" (Oder so ähnlich) entweder auto, linked und manuell einstellen. Wenn ich linked einstelle, wird CPU und RAM proportional übertaktet.
Sollte ich deswegen es lieber auf manuell stellen?

3.) PCI-E Takt war bereits auf 100 gefixt, aber den Eintrag PCI finde ich auch nicht im Bios ( Diesen soll ich ja auf 33 Mhz fixen). Muss ich den zwingend finden und fxen?

4.) Und dann steht im How to, dass ich den Ram-Takt auf die nächst niedriegere Stufe stellen soll, des versteh ich net?

5.) Und dann war da noch ne Einstellung SLI-Read Memory. Kann man damit auch die CPU übertakten? Weil da steht bei den Einstellungen ne Procentzahl und dahinter CPU OC.

Ich weise viele Fragen *g*, aber wär echt cool wenn ihr mir helfen könnt, bin da noch bissl unsicher.

Ich würde ja den Modus einfach auf manual stellen, und den FSB von 1333 ein bissl erhöhen, sonst würd ich nix ändern. Würde des gehn?

Gruß und Danke
Steffen
 

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
0.) Ich glaube kaum, das GTA4 soooooviel besser laufen wird wenn du übertaktest, das Problem sind nicht die Komponenten, sondern das Spiel :D

1.) CPU Voltage sollte eigtl der Vcore sein

2.) Unbedingt auf manuell -> Ramteiler 1:1


Zum OC:

Wenn du den FSB hochdrehst, übertaktest du den RAM mit, der über den Ramteiler definiert wird.
333 (1333/4) Mhz FSB & 1:1 Ramteiler = 333Mhz Ram (effektiv 667Mhz)
Der Multiplikator dürfte also bei 8 liegen, was 8x333Mhz = 2,67Ghz zur Folge hat.

Sofern der Ramteiler 1:1 beträgt, sollte deinem OC nichts im Wege stehen (C1E & EIST noch abschalten)
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Hallo,

ok also sollte ich einfach auf manual stellen, dies beduetet dann das der Ram Teiler auf 1:1 steht? Ich muss dann also nix mehr am Ram Takt ändern, sondern kann nun beliebig die FSB erhöhen?

Was sagt ihr zu PCI, weil das steht nirgends im Bios, heisst das vllt anders? Auf welchen Wert soll ich CPU Voltage stelltn oder kann das auf Auto bleiben?


Gruß
Steffen
 
W

westcoast

Gast
du kannst einfach mal ein bild machen ,von deinem bios.dann kann man dir besser helfen.
man muss viele einstellungen im bios vornehmen.besser ist es die cpu voltage manuell einzustellen,
autoeinstellungen overvolten gerne mal.
 

Kackn00b91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
348
hab meinen C2D E7300 mal auf 2x4,0 gehabt: Spiel lief bei 99% CPU auslastung... liegt am spiel...
 

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
Also wenn du auf manuell stellst, sollte eigentlich irgendwo im bios (meistens direkt darunter) ein anderes menue freigeschalten werden, das du mit AUTO einstellungen nicht konfigurieren konntest.
das haette ich zumindest angenommen , da ich aber auch noch nie ein diamond hatte, waere ein bild das hilfreichste.
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Servus,

so hab mal 4 Bilder vom Bios gemacht.
Ich glaub irgendwie nicht das CPU Voltage = VCore ist, da ich diesen Wert nur im Bereich 0,3 bewegt.

Und wie man sieht ist dort keine Einstellung wegen PCI takt, nur PCI-E.

Also ich würde ja einfach die 1333 ein bisschen erhöhen und dann mit Prime und Core Temp gucken.


Bild 1: http://www.bilder-hochladen.net/files/8iyc-3-jpg.html

Bild 2: http://www.bilder-hochladen.net/files/8iyc-4-jpg.html

Bild 3: http://www.bilder-hochladen.net/files/8iyc-5-jpg.html

Bild 4: http://www.bilder-hochladen.net/files/8iyc-6-jpg.html



Gruß und Danke
Steffen
 

Lockedoor

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
651
Hy,

also ich habe auch ein Board von MSI, nämlich das P6N SLI und da sieht das Bios ziemlich ähnlich aus. Ich glaube auch das CPU Voltage = Vcore ist, und wenn sich das nur in sehr geringen Werten bewegt dann ist vermutlich einfach die Voltzahl, die auf den Standart draufgehaun wird. (Ist zumindest bei mir so.) Um dann letztendlich zu OCen musst du dann den System Clock Mode auf "unlinked" stellen und dann solltest du FSB Clock direkt anheben können. Jedenfalls läuft das bei mir so ab.
Bin gespannt was du berichtest, lG
Lockedoor
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Servus,
hast du in deinem Bios die Einstellung PCI gefunden? Ich finde nur PCI-E.

Also hast du einfach nur den FSB angehoben?


P.S.: Du hast post ;-)


Gruß
Steffen

hat keiner mehr tips?

Gruß
Steffen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt, bitte editieren.)

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Wie ich schon oben geschrieben habe finde ich keine PCI Einstellung, nur die PCI-E Einstellung.

Was soll ich machen? Oder soll ichs einfach so belassen?

Gruß
Steffen
 

Marvin82

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
17
Hi Elementer kann dich verstehen GTA4 lief bei mir nur flüssig da ich mein Q9450 auf 3,55Ghz laufen hatte also die machen eigentlich alle so um die 3,4Ghz mit stell den Ram Teiler so das du nicht über 800Mhz Speicher Takt kommst und die CPU Vcor auf 1,38v und heb den FSB an fang damit bei ca 1600 an da bist due bei 3,2Ghz den rest sollte das Bord selber einstellen können dann läst du ihn mal 20 min Prime laufen und erhöst dann den fsb ein wenig. Sobald er nen BS oder Frees bekommt wieder ein wenig runter mit dem fsb und Dan 2 Stunden Prime Blend und wenn ers Ohne Probs macht kannst du ihn so lassen
im anschluss kannst du noch evtl, die Vcore wieder senken aber der Q9450 ist bis 1,367Vcore frei gegeben also sollte mit ner guten Kühlung kein Problem sein:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top