Qualität der elektronischen Geräte!

Wie oft habt ihr schon elektronische Geräte als Garantiefall einschicken müssen?

  • 0 mal

    Stimmen: 9 23,1%
  • 1-3 mal

    Stimmen: 15 38,5%
  • 4-5 mal

    Stimmen: 8 20,5%
  • 6-8 mal

    Stimmen: 2 5,1%
  • 9-11 mal

    Stimmen: 1 2,6%
  • 12-14 mal

    Stimmen: 1 2,6%
  • 15-17 mal

    Stimmen: 0 0,0%
  • 18-20 mal

    Stimmen: 0 0,0%
  • öfter als 20 mal

    Stimmen: 3 7,7%

  • Teilnehmer
    39

Delt4ron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Hallo,
ich möchte hier mal eine Umfrage Starten, wie oft ihr schon irgendwas wegen einem Garantiefall eingeshickt habt. Und zwar nur Geräte, wo es sich wirklich um einen Garantiefall handelt und nicht mutwillig kaputt gemacht ;)!
Also fange ich hier mal an:

- Mein Handy (Samsung X600): 2 Mal eingeschickt

- Mein Headset(Plantronics Audio90, Austauschprodukt Sennheiser PC130): Werde ich jetzt das 3. Mal einschicken, da es wieder einen Wackelkontakt hat :(!

- Meine Soundkarte (Terratec Aureon 5.1 Fun): 1 mal eingeschickt

- Meine 17" TFT (Acer AL1721): 1 mal repariert

- Router(Fiberline CAS 2080): 1 Garantieaustausch

- Mein T-Com Modem: war zwar kein Garantieaustausch, weil es kostenlos war.. also mussten wir es neu kaufen. Es war aber in der Garantiezeit

- Und der Fahretnregler fürs Ferngesteuerte Auto (is ja auch elektrisch) wurde auch 2 mal ausgetauscht.


--------------------------------------------------

Ich finde das schon ziemlich Schwach von den Herstellern, dass die Sachen so oft Kaputt gehen. Solange noch Garantie drauf ist, is es ja kein Problem.. aber danach :(!
Und jetzt sgat mir mal, was bei euch shcon so alles Kaputt gegangen ist.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Ist es nicht so, das der Händler bzw. der Hersteller zwei mal das Gerät reparieren darf und beim dritten Mal wenn es wieder kaputt geht, man sein Geld zurück verlangen kann?

Ich warte nämlich darauf, das mein CRT das dritte mal kaputt geht. Dann gibts nen TFT.
Der CRT hat 5 Jahre Garantie :evillol:
 

Delt4ron

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Das stimtm schon, aber bei meinem handy bringt das mir rein garnichts, wiel ich dann 29€ bekomme, die ich für das Teil gezahlt habe... und dafür bekomme ich kein neues Handy :p!
Wäre höchstens beim headset ne überlegung Wert. Dann könnt eich noch was drauflegen und mir das PC150 von Senn heiser holen :D!

MfG
Delt4ron
 
?

"?"

Gast
Bevor ich hier was anklicke muss ich schon einen Zeitraum wissen.
Denn vor 10 Jahren war ich noch nicht so auf einprägen von "Jetzt schick ich's ein" gewessen
 

Delt4ron

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Also was ich hier aufgezählt habe war innerhalb der letzten 2 Jahre.. nur Der Fahrtenregler war vor 3-4 Jahren!
 

N.o.L.i.m.i.t.

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
514
... kann mich jetzt nicht erinnern, jemals etwas eingeschickt zu haben - der erste Fall war vor wenigen Tagen eine relativ neue 250er-S-ATA-Platte, die schon nach kurzer Zeit jede Menge defekter Sektoren aufwies ...
 
?

"?"

Gast
Also versuch ich mich mal an alle Garantieleistungen zu erinnern:

- mein Monitor der vor mir steht kann ich ja nicht vergessen :D
Hyundai ImageQuest B790+
Weil er rumsummt. Und das nervt. 3mal habe ich ihn eingeschickt. Und er summt immer noch manchmal.

Logitech:
Mein Tastatur Logitech Internet Navigator Keyboard Special Edition
Aber war ein Kulanzfall. Die Handballenablage hatte den Kontakt verloren zur Tastatur (Frankfurt (069/...) wir haben ein Problem :D )
Normalerweise ist die Handballen-Auflagen für Tastaturen von der Garantie ausgeschlossen.

meine MX500
hatte Probleme mit den Mausrad und die zurück - vorwärtstasten funktionierten nicht mit der USB-Tastatur (bei PS2 Tasta kein Problem)
Habe ne 510 dafür bekommen. Welche ich meiner "blauliebenden" Maus geschenkt habe (Maus meiner Maus geschenkt)

mein Brenner MSI CD-RW CR52
der Auswurfknopf war defekt. Über Software ging es auf

Mein Alcatel Handy ist zur Zeit in Reperatur 302 glaube ich war es. (50€ mit PrePaid)

Unser Wäschetrocker den ich meiner Maus mal zu Weihnachten geschenkt hatte ging kurz nach der Garantie nicht mehr. :mad:
Techniker angerufen der hat rumgefummelt und keinen defekt gefunden.
wieder zugeschraubt und versucht anzumachen>nichts 3Sekunden draufgedrückt ging er wieder :watt:
Inzwischen läuft er wieder normal.

Das die Waschmaschine auch einen defekt hatte kannst du hier im Forum suchen denn darüber hatte ich schon einen Thread eröffnet.

Mer fällt mir zur Zeit nicht ein. Vielleicht später mehr.
 

Reisgis

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
65
Ich hab insgesamt kein Glück


Mein Navi (nach 2 Stunden stillstand 4 Sateliten) kaputt bekommen
Eingeschickt, kann länger dauern 10 Wochen!, nach 12 Wochen nachgefragt, dauert noch was , 14 Tage Frist mit androhung vom Kaufvertrag zurückzutreten, Rücktritt vom Kaufvertrag, Sie bekommen nur den Zeitwert!, eindringlich auf die rechtslage hingewießen (kein umtausch wegen nichtgefallen sondern weil sie zu dumm sind ein Austauschgerät zu besorgen), 10 Tage warten geld ist da!



Alles gleichzeitig vom selben Shop gekauft
Und immer der unfreundliche Heini am Telefon

Nach 1 Woche Netzteil schmiert ab und nimmt Festplatte mit.
Händler: Netzteil können Sie ein neues haben (wollte ich nicht, wollte nicht nochmal was schrotten) die Festplatte ist nicht von uns da können wir nix machen (Ich bin auf dem Schaden sitzen geblieben weil Überspannungsschäden nicht unter Garantie Fallen)

Grafikkarte (TI4200) Nach 1 Jahr Grafikfehler
Händler: Wir schicken sie zum Hersteller (Gainward) dauert bis zu 10 Wochen !
An Gainward geschickt keine Woche!

RAM DDR2700 warscheinlich schon immer
läuft nur als DDR 2100 stabil (ich hab nichts gemacht mit dem shop und den unfreundlichen Leuten bin ich fertig)



Mein neuer PC:
zusammengebaut geht nicht
ich schicke morgen CPU RAM und MB zur überprüfung

schon gaaanz lange her:
Akku vom Discman nach einmal laden def.
Problemlos einen neuen bekommen.

X-Box:
Morgens bekommen ausgepackt und gewartet wegen kondenswasser abends DVD rein blinkt nur.
Service angerufen 2Tage Später war das Rücksendepaket da und eine Woche später war die X-Box wieder da.
Brief von Microsoft: Es wurde kein Fehler gefunden!
DVD rein geht!

Ich habe meine zweifel daran dass alles in ordnung war, denn imho müsste wenn ich ein funktionierendes Produkt einschicke (war alles kostenlos) eine Drohung dabei sein, dass ich beim nächsten mal die Überprüfung zahlen darf.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Einmal mein Antec, welches meinte mal eben explodieren zu müssen :)

Und einmal nen Sony Fernseher (das macht Spaß bei 75 kg :o).
 
Top