Radio Button bei Zurück nicht mehr markiert

Destruction

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
243
Moin,
habe alles in PHP geschrieben, aber es ist eher ein HTML/JS Problem:

Datei1:

PHP:
<?php
session_start();
if($_POST['pw']) {
$pass = file_get_contents("82910219.txt");
if($_POST['pw'] == $pass) {
$_SESSION['logged'] = 1;
unset($_SESSION['fehler']);
}
elseif($_POST['pw'] != $pass) $_SESSION['fehler'] = "Falsches Kennwort";
}
if(isset($_SESSION['logged'])) {
header("Location: formular.php");
exit();
}
echo "Sie benötigen ein Kennwort um sich einzuloggen. Dieses &auml;ndert sich alle 24 Stunden<br>";
if(isset($_SESSION['fehler'])) echo "<br>Es ist ein Fehler aufgetreten : ".$_SESSION['fehler']."<br>";
echo "<br>Kennwort: <form action=login.php method=post><input type=password name=pw>  <input type=submit value=Login></form>";
unset($_SESSION['fehler']);
?>
Das ist das Login Formular.
Dann kommt auf Seite 2:

PHP:
session_start();
if(!isset($_SESSION['logged'])) {
header("Location: login.php");
exit();
}
Und dann kommt eine riesige Umfrage mit ganz vielen Radio buttons.

Dann wird auf Seite3 überprüft ob alle angeklickt wurden:
PHP:
session_start();
if(!isset($_SESSION['logged'])) {
header("Location: login.php");
exit();
}
$fehler = 0;
for($z=1;$z<211;$z++) {
if(!$_POST[$z]) $fehler++;
}
if($fehler > 0) {
echo "Bitte f&uuml;llen Sie alle Felder aus. Es fehlen: $fehler Felder<br><form><input type=\"button\" value=\"Zurück\" name=\"back_button\" onClick=\"javascript:history.back(1)\"> </form>";
exit();
}
So, wenn ich nun aber auf zurück klicke, sind die buttons nicht mehr "aktviert" also sie sind nicht mehr angeklickt und derjenige muss dann noch mal von ganz vorne anfangen.

Kann mir jemand sagen woran das liegt?

Vielen Dank
MfG
 

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.073
Ja, du fügst bei den Radio-Buttons singemäß folgendes ein:

"<input type="radio" name="button1" ... <?= (isset($_POST['button1'])?' checked="checked"':'') ?>
 

Destruction

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
243
Naja,aber wenn ich dann auf zurück gehe dann ist da doch kein POST Befehl dabei >.<
MfG
 

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.073
Dann solltest du halt keinen Zurück-Button haben sondern die selbe Seite mit einer Fehlermeldung anzeigen lassen.
 

Destruction

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
243
lol...
Ich hoffe es gibt noch eine andere Lösung, da das sonst sau viel Arbeit wäre!
 

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.073
Du könntest natürlich auch in das "zurück"-Formular die übergebenen Variablen und Werte als "<input type="hidden" ../>" eingeben und o.g. Lösungsvorschlag in dem Formular damit nutzen.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Leite doch bei fehlenden Eingaben direkt mit entsprechenden Hinweisen auf das Formular selbst zurück. Dann hast du das Problem nicht.
 
Top