RAM mischen problemlos möglich?

wukow

Newbie
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
7
Hallo zusammen,

ich habe mal ne kurze Frage:
Kann man RAM von verschiedenen Herstellern problemlos mischen?

Also ich habe 2 x DDR2-1066 1 GB von OCZ (OCZ Reaper HPC OCZ2RPR10661G) und die gibt es leider nicht mehr zu kaufen.
Jetzt wollte ich mir nochmal 2 x 1 GB holen damit ich insgesamt 4 GB RAM habe.
Kann ich einfach irgendeinen RAM kaufen, hauptsache die timings sind gleich (5-5-5-15) oder muss ich noch was beachten?
Mein Board: Gigabyte GA-P35-DS4
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
JA- funktioniert, wenn in Bank 1+3 ein KIT und in Bank 2+4 das andere KIT eingesetzt ist -

achte darauf, dass nicht allein das Timing sondern auch die DRAM-Voltage gleich sein sollte -
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.740
Ob es problemlos möglich ist, kann dir niemand sagen. Das hängt von Mainboard und den RAM-Riegeln ab.

Generell spricht aber erstmal nichts dagegen.
 

Stoltzz

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
241
Na ja Schrott verkaufen darf man trotzdem nicht, ist klar ne !
Nee mal im ernst, wenn die Dinger als funktionsstüchtig angeboten werden müssen sie es auch sein.

Gruß
 

wukow

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
7
nee danke Leute, die paar "Ware defekt, reagiert nicht auf Mails" in den Bewertungen reichen mir schon um da nicht mitzubieten.

@HisN
Die Spannung ist das wichtige. Dein Mainboard kann nur eine Versorgungs-Spannung liefern, d.h. Du musst eine RAM-Kombination finden die einen gleichen Nenner bei Geschwindigkeit, Latenzen und Spannungen bietet.
Latenzen kann ich ja anpassen (etwas höher macht den Braten, glaub ich, nicht fett - ob 5-5-5-15 oder 6-6-6-15 oder 6-6-6-18 - egal oder?)
Wie ist das mit der Spannung? Mein RAM = 2.1 volt, muss der Neue wirklich genau den gleichen Wert haben?
Wie wirkt sich mehr (z.B. 2.2 V) oder weniger (z.B. 1.9 V) aus?
 

wukow

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
7
Ok Leute ich werde mir jetzt doch nicht 2 x 1 GB holen sondern die gleichen als 4GB Kit (dann kann ich endlich mal n bisl mit RAMDisk rumspielen ;))
(nur die Latenzen sind etwas anders - anstatt 5-5-5-15 halt 5-5-5-18, egal, kann ich ja anpassen)

http://geizhals.at/deutschland/a314125.html

sollten doch problemlos funktionieren, oder?
 
Top