Raspberry Motion - Wolken ausblenden?

Crouchi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
57
Moin,

ich habe einen Raspberry PI2, das NoIR-Kameramodul und zurzeit Motion in betrieb.

Der Raspberry steht zusammen mit der Kamera im Garten, ich möchte damit Vögel in der Luft aufnehmen.
Also Kamera gen Himmel gerichtet und los. Denkste.
Leider zeichnet er so auch die Wolkenbewegungen auf, und nicht NUR sobald was dunkles durch die Linse fliegt.

Habe mehrere Ideen, aber keine Ahnung der machbarkeit, google hat auch nichts ausgespuckt.
1. blauen Himmel weiß machen --> gesamter Himmel weiß! einziger Kontrast wäre der Vogel
2. die Wolken irgendwie ausblenden?!
3. die Bewegungserkennung nur auf dunkle Objekte trimmen?!

Mit einer Objekterkennung habe ich es schon probiert, ist aber nicht die beste Lösung, da vögel nunmal sehr Unterschiedlich sind, und nicht so gut zu erkennen sind, wie zum Beispiel ein Ball direkt vor der Kamera.


Hoffe ihr habt weitere Ideen :)

Grüße

Crouchi
 

sdwaroc

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.873
1. blauen Himmel weiß machen --> gesamter Himmel weiß! einziger Kontrast wäre der Vogel
Seems legit. Hier müsste man dann die "typischen Wolkenfarben" bearbeiten und würde so das Ergebnis erhalten.

3. die Bewegungserkennung nur auf dunkle Objekte trimmen?!
Could be legit. Aber dann wird er auch wieder auf Schatten in den Wolken selbst anspringen.

Ist das Resultat aus entweder 1. oder 3.

Letztendlich beschrieben alle Varianten das gleiche: Du lehrst dem Programm das Unterscheiden zwischen Wolken und Vogel.
 

Crouchi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
57
Seems legit. Hier müsste man dann die "typischen Wolkenfarben" bearbeiten und würde so das Ergebnis erhalten.


Could be legit. Aber dann wird er auch wieder auf Schatten in den Wolken selbst anspringen.


Ist das Resultat aus entweder 1. oder 3.

Letztendlich beschrieben alle Varianten das gleiche: Du lehrst dem Programm das Unterscheiden zwischen Wolken und Vogel.
Danke für deine Antwort.
Die Frage die ich mir nur stelle, auch schon vor dem Thread hier, ist:
Wie bringe ich "Motion" oder grundsätzlich einer Rpi Kamera bei, nur bei einem Vogel Fotos zu machen?!
 

sdwaroc

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.873
Vllt über den lokal großen Kontrast von Vogel und Hintergrund? Musst ein bisschen mit Bildbearbeitung run spielen.
Ergänzung ()

Vllt über den lokal großen Kontrast von Vogel und Hintergrund? Musst ein bisschen mit Bildbearbeitung rumspielen.
Ergänzung ()

Vllt über den lokal großen Kontrast von Vogel und Hintergrund? Musst ein bisschen mit Bildbearbeitung rumspielen.
Ergänzung ()

Vllt über den lokal großen Kontrast von Vogel und Hintergrund? Musst ein bisschen mit Bildbearbeitung rumspielen.
 

Crouchi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
57
Hey,

ja das habe ich leider shcon erfolglos aufgegeben.
Habe mal ein Bild mit Himmel genommen und solange daran rumgespielt bis sich Wolken und Wolkenfreier Himmel relativ decken.
Nichtsdestotrotz, habe ich dann das Problem von Schatten und Licht am Himmel.

Leider sind Wolken nicht immer gleich "weiß" -.- Mein erster Versuch den kompletten Blauen Kanal zu sperren, damit Blauer Himmel = Weiß ist, war auch eher semi konstruktiv.

Hatte da eher an eine Einstellung oder Zusatzprogramm für Motion gedacht.
Zurzeit sucht er ja die Pixel die sich ändern, wenn man das verknüpfen Könnte mit der Farbe.
Nach dem Motto:
Mache ein Foto sobald 389 Pixel plötzlich Schwarz/Dunkel sind.

Grüße
 
Top