Ressourcen bei der Grafik können nicht komplett benutzt werden..!?

Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
6
#1
Hallo!

Ich habe ein Grafikproblem bei GTA IV. Ich habe alle Einstellungen ziemlich niedrig (Momentan:
Videomodus: 1024x768 (70Hz)
Bildformat: Automatisch
Texturenqualli: Niedrig
Reflexionsauflösung: Niedrig
Qualli Wasser: Niedrig
Qualli Schatten: Mittel
Texturenfilterqualli: Niedrig
Sichtdistanz: 41
Detaildistanz: 42
Farzeugdichte: 34
Schattendichte: 7
Schärfe: An
VSync: An

Ressourcennutzung: 343/978MB

Trotz dieser niedrigen Nutzungen ruckelt alles, und zwar so stark, das es beim Spielen stört.


Ich habe das letzte mal vor 5 Tagen GTA IV gezockt und da ging es noch unter leicht höheren Einstellungen besser. Vorher war das ganze genau so, dann habe ich mich in einem Forum informiert und die commandline.txt erstellt mit dem Inhalt:
-nomemrestrict
-norestrictions

es hat ein wenig geholfen, heute ist es aber wieder schlechter geworden.
Und vor 5 Tagen war die Ressourcennutzung auf 672/978MB.
Ich habe alle Treiber auf dem neusten Stand, keine Hintergrundaktionen (keine Updates, andere Programme).
Mein PC ist ca. 1 Monat alt. Hier die Daten:
-Acer Aspire 3400x
-Grafikkarte: NVIDIA GeForce 405 (1GB)
-Prozessor: AMD Athlon(tm) II C4 640 Processor
-4GB RAM, wecher Arbeitsspeicher weiß ich jetzt nicht.


Man kann ja irgendwie individuelle Einstellungen in der Commandline.txt vornehmen, habe ich hier im Forum schon gelesen. Wisst ihr zufälligerweise, wie die für meinen PC sein würden, oder gibt es da nen anderen Tipp??

Danke im Voraus!!
 

iks-deh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.221
#2
Die Grafikkarte hört sich schon alleine vom Namen her nicht sehr potent an. Da hat man wohl nen großen Speicher als Verkaufsargument draufgelötet :D .
 

NightmareZzx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
6
#3
Die Grafikkarte ist Top. Daran liegts nicht. Ich habe Sims 3 auf maximalen Ressourcen gespielt, da waren nur einige kleine Hänger drin. GTA ist das einzige Spiel, wo es hängt...
 

stan2008

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
332
#4
Ersteinmal: Willkomen im Forum ! :D

Zu deinem Problem: Es tut mir leid, aber deine Grafikkarte ist wirklich nicht der Brüller... Sims 3 verbraucht um EINIGES weniger Ressourcen als GTA IV, des weiteren solltest du mal GTA IV updaten Schattendichte gibts schon relativ lange nicht mehr in den Einstellungen. Kleiner Tipp am Rande, nur weil deine Grafikkarte 1GB Speicher hat, kannst du damit nicht alles so hoch stellen, dass diese 1GB voll ausgelastet werden. Ein Auto, dass zwar 500 PS hat aber nur 60 fährt darf auch nicht auf die Autobahn.

stell doch mal die Sichtdistanzen runter etc. Schatten fressen auch enorm viel Leistung in GTA.
 

NightmareZzx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
6
#5
Nagut, Sims 3 zieht wirklich nicht sehr viel, aber COD Black Ops schon, oder?? Und das flutscht eigentlich auch. Da hab ich auch fast alles auf Maximal. Schon klar, dass ich nicht alles von den 1 Giga nutzen kann, aber doch wohl mehr als nur 300 MB. Und wenn vorher mehr ging, warum ist es jezt plötzlich schlechter?!

Und danke für das Wilkommen ;)
 

Melih78

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30
#6
Hallo zusammen^^
Ich habe so ziemlich das selbe Problem wie der TO und verzweifele langsam. Die Erkenntnis das mein Rechner

Athlon 64 X2 6000+ 3,01 GHz
3,25 GB RAM
XP 32 Bit
Radeon HD 4350 1 GB

für das Game einfach zu low ist, ist deprimierend. Ich weiß auch nicht, ob es was bringen würde zu übertakten etc, bin da nicht so bewandert. Aber vielleicht könnt Ihr mir ja nen Tipp geben wie ich auf mehr als 12 fps komme bei sehr niedrigen Einstellungen?! Wenn das Übertakten z.B. was bringen würde, würde ich mich mal ransetzen und das machen.

LG

Melih78

Edit: Ressourcennutzung: 300/1005MB
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.188
#7
Nun ja, eine HD 4350 ist nun halt wirklich nicht zum Zocken geeignet. Da hilft auch intensives Übertakten nicht mehr und auch die CPU ist auch hoffnungslos veraltet. Hart aber so ist es nun mal, damit wirst Du GTA IV, welches von QuadCores profitiert und auch von einem grossen VRAM, nie und nimmer flüssig spielen können, wahrscheinlich nicht mal in den niedrigsten Einstellungen....
 

Melih78

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30
#8
Nun ja, eine HD 4350 ist nun halt wirklich nicht zum Zocken geeignet. Da hilft auch intensives Übertakten nicht mehr und auch die CPU ist auch hoffnungslos veraltet. Hart aber so ist es nun mal, damit wirst Du GTA IV, welches von QuadCores profitiert und auch von einem grossen VRAM, nie und nimmer flüssig spielen können, wahrscheinlich nicht mal in den niedrigsten Einstellungen....
Auf niedrigen Einstellungen lässt es sich ertragen, aber wirklich Fun bringt es nicht... Hab mit WoW aufgehört, und wollte einfach mal wieder was anderes zocken.... Da hilft wohl nur ein neuer Rechner :(
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.417
#9
GTA4 hängt sehr an der CPU-Geschwindigkeit. Ein Phenom 955 wird auf allen vier Kernen mit über 90% ausgelastet. Dementsprechend muss es bei langsameren CPUs zu Rucklern kommen - selbst wenn man ein paar Details abschaltet/runterstellt.
 
Top