Richtige Vorgehensweise Lokaler Dienst

ABCPhilosoph

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
63
Hallo Leute,

ich habe in der computerverwaltung für anwendungen ein Ereignis angezeigt bekommen, das ich beheben möchte. Da es eine längere Meldung ist habe ich sie angehängt (Ereignismeldung). Ich habe etwas gegoogelt und unter Eventid folgende Erklärung für den Sachverhalt erhalten (ebenfalls angehängt).

Ich denke die Erklärung ist für jemanden, der sich damit auskennt ausreichend. Das Problem ist dass ich nicht so richtig den Plan habe, wie ich jetzt weiter mache. Wie finde ich den Dienst, der in dem Benutzerkonto ausgeführt wird und was mache ich dann damit?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Philocyber
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Anhänge fehlten)

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.889
nichts ist angehängt ?!
 

ABCPhilosoph

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
63
Ja danke für den Hinweis, weiß auch nicht so genau warum er die Attachments beim ersten mal nicht hochgeladen hat...
 

error

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.209
hast du dazu ienen Dienstnamen?
Weil die angehängten Bilder sagen nicht grade viel aus....

Nur dass ein Dienst es verhindert, aber welcher kann man icht sagen...

Hier gibt es von Microsoft eine Supportinformation dazu: http://support.microsoft.com/kb/837115/de

EDIT:
Microsoft empfielt in dem Artikel den einsatz ihres Tools "UPHClean"

Hier die vorgehensweise in Kürze:
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den UPHClean-Dienst (User Profile Hive Cleanup Service) zu verwenden:

1. Laden Sie UPHClean herunter. Besuchen Sie zum Herunterladen und Installieren von UPHClean die folgenden Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=1b286e6d-8912-4e18-b570-42470e2f3582 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=1b286e6d-8912-4e18-b570-42470e2f3582)
Sie werden aufgefordert, die Echtheit Ihrer Windows-Kopie zu bestätigen.
2. Nachdem Sie das Installationsprogramm von UPHClean (UPHClean-Setup.msi) heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm, um die Installation zu starten.
3. Klicken Sie im Assistenten für die Installation von UPHClean auf Next (Weiter).
4. Lesen Sie auf der Seite License Agreement die Lizenzvereinbarung, klicken Sie auf I Agree (Ich stimme zu) und anschließend auf Next (Weiter).
5. Klicken Sie auf der Seite Select Installation Folder (Installationsordner auswählen) auf Next (Weiter).
6. Klicken Sie auf der Seite Confirm Installation (Installation bestätigen) auf Next (Weiter).
7. Klicken Sie nach der Installation von UPHClean auf Close (Schließen).

Hinweis UPHClean wird unter Windows als Dienst ausgeführt und bei jedem Start von Windows automatisch gestartet.
8. Zum Bestätigen, dass UPHClean installiert wurde und ausgeführt wird, klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
9. Geben Sie in das Feld Öffnen folgenden Text ein, und klicken Sie auf OK:

services.msc
10. Prüfen Sie im Dialogfeld Dienste in der Spalte Name den Eintrag User Profile Hive Cleanup. Vergewissern Sie sich, dass in der Spalte Status für den User Profile Hive Cleanup-Dienst Gestartet angezeigt wird.

Wichtig Windows Vista und Windows Server 2008 bieten die Funktionalität von UPHClean. Deinstallieren Sie UPHClean vor einem Upgrade auf Windows Vista oder Windows Server 2008. Weitere Informationen zur Deinstallation von UPHClean finden Sie im Abschnitt Deinstallieren des User Profile Hive Cleanup-Diensts.
 
Zuletzt bearbeitet: (Siehe Edit)

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.798
Ich hab die Meldung schon sehr oft unter XP, ab und zu in ähnlicher Form und Vista und 7 gesehen. Auch auf der Arbeit kommt die öfter mal im Log. Passiert ist bisher noch nie was ;)

Unter Windows 7 sieht das so aus:

Protokollname: Application
Quelle: Microsoft-Windows-User Profiles Service
Datum: 18.05.2010 23:43:15
Ereignis-ID: 1530
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:
Benutzer: SYSTEM
Computer: Smurfy-PC
Beschreibung:
Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß.

DETAIL -
1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-xxx-1001:
Process 288 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-xxx-1001

Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-User Profiles Service" Guid="{89B1E9F0-5AFF-44A6-9B44-0A07A7CE5845}" />
<EventID>1530</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-05-18T21:43:15.645550000Z" />
<EventRecordID>19448</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="1168" ThreadID="5056" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>Smurfy-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData Name="EVENT_HIVE_LEAK">
<Data Name="Detail">1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-xxx-1001:
Process 288 (\Device\HarddiskVolume1\Program Files\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-xxx-1001
</Data>
</EventData>
</Event>
 
Zuletzt bearbeitet:

ABCPhilosoph

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
63
Hi error,

leider habe ich keinen Dienstnamen - das geht ja aus den fehlermeldungen auch nicht hervor - das ist sowas von schwachsinning Fehlermeldungen zu erstellen nach dem Motto irgendeiner deiner 200 Dienste geht nicht....

Danke für den Link - ob ich das mache, weiß ich aber nicht mit diesen Workaround fixes von MS habe ich nicht so die beste Erfahrung. Der Taskpane-Controller war auch mehr Schmerz als eine echte Lösung..

Grüße

Philocyber
 

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
So richtig kann ich es nicht verstehen,wieso dich diese Ereigniskennung 1517 stört,ich bekomme öfters mal so eine Meldung und mich stört es schon gar nicht mehr

Hier bitte mal lesen
http://support.microsoft.com/kb/810616/de
 
Zuletzt bearbeitet:
Top