Samsung R510 bekommt falsche IP@Wlan

Ikebana

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
585
Hallo Genossen,


ich hab hier ein Samsung R510 mit Atheros Wlan Chipsatz und das bekommt seit der Umstellung auf VDSL 25 samt neuem Router keine ordentliche IP mehr zugewiesen und man kommt nicht mehr ins Internet mit dem Teil. Man kann das heimische Wlan sehen, man kann sich verbinden, bekommt aber vom DHCP keine ordenliche IP. Der DHCP geht von 192.168.2.100 - 192.168.2.199 und das Notebook bekommt immer die .101, egal was man macht. Wenn man aber dann trotzdem mit dem Netzwerk verbunden ist, kann man nicht ins Internet, nicht einmal das Gateway bzw. den Router anpingen oder andere Geräte in Netz. Alle anderen Geräte die hier im Hause über Wlan ins Internet gehen haben keine Probleme. Das Samsung ist aber das letzte Win XP Gerät, der Rest ist Win 7 bzw. Android oder iOS Geräte.

Was ich versucht habe:

ipconfig /release und ipconfig /renew -> hilft nicht
DHCP Dienst ist sauber gestartet
Manuelle IP vergeben -> hilft nicht
Mit meinem Galaxy SII einen Wlan Hotspot aufmachen und mit dem Notebook verbinden-> geht sofort ins Internet
Ubuntu 10.04.4 Live CD gestartet und mit dem Wlan verbunden -> Internet geht sofort
Antivirenprogramm und Firewall getötet -> keine Besserung
Direkt über ethernet bekommt das Notebook sofort eine IP und kommt ins Internet
Wlan Treiber neu installiert -> keine Besserung

Router ist ein Speedport W 723V, Wlan eintellung auf 802.11g und 802.11n

Ich wüsste auf Anhieb jetzt nichts mehr was man machen kann, vielleicht hat einer von euch noch eine Idee.

Danke schon mal im Vorraus.
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.215
aber die .101 ist doch in der DHCP-Range, das würde doch passen ? daran sollte es nicht liegen.
Lösungen: Neuer Treiber WLAN, WLAN-Kennwort nur aus A-Z und 0-9, keine Sonderzeichen.
 

Ikebana

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
585
kann sein, ich kommt aber trotzdem nicht nach draussen. kennwort hat keine Sonderzeichen.

Ok, der Threadtitel ist recht ungünstig gewählt
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.418
Hallo,

in welchem Modus funkt den Dein neuer Routerß (b/g/n) und auf welchem Kanal. Möglich, dass die 54 Mbit Karte mit dem gerade gewählten Modus/Kanal nicht zurecht kommt. Passiert häufig bei *älteren* WLAN Karten.

Grüße,

Blubbs
 

Ikebana

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
585
müsste b + n sein und im Kanal 6, mal umstellen
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
In die CMD gehen (als Admin starten):

ipconfig /flushdns

arp -d *

netsh
winsock reset

Nacheinander eingeben, danach Laptop neustarten.
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.019
Steht die Verschlüsselung auf Mischbetrieb aus WPA+WPA2 & evtl. TKIP+AES? Falls ja, mal auf WPA2 & AES only setzen.
 

Ikebana

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
585
Eingestellt ist AES only und WPA2 only. Die Befehle check ich mal.

Nein, hat leider nichts geholfen
 
Zuletzt bearbeitet:

umax1980

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.531
Hi,

oder als Erstes mal die Verschlüsselung auf niedrig einstellen mit einem einfachen Kennwort. Vielleicht bringt das erstmal Erfolg. Danach kann man Schritt für Schritt die Verschlüsselung des Routers und des Laptops erhöhen um zu sehen ob dort irgendwo der Wurm drin ist.
 

Ikebana

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
585
in meinem Thinkpad T61 hab ich zwar auch nur ne 54er Karte sein, ich werd aber mal umstellen

ich hab auf a + g umgestellt aber keine Fehlerbehebung.
 
Zuletzt bearbeitet:

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
> Eingestellt ist AES only und WPA2 only

Stell mal auf Kombi-Mode, als WPA&WPA2
 

Ikebana

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
585
hab ich auch schon probiert, hat ebenso nichts geholfen.


Ich werd jetzt Win7 auf das Notebook hauen, ist wahrscheinlich das beste.
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.004
Schliess das Notebook per LAN-Kabel an und versuche über den Gerätemanager ein Treiberupdate für die WLAN-Karte, dabei automatisch nach Treibern suchen lassen. In der Regel findet Windows 7 neue Treiber. Das ganze ist nämlich ein Treiberproblem. Ohne Verschlüsselung oder mit WEP funktioniert das Internet.

Ansonsten gehst du auf die inoffizielle Atheros-Seite und lädst dir dort den passenden Treiber runter und installierst den.
 
Top