News Sapphire stellt die Radeon HD 6950 TOXIC Edition vor

Brandkanne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.276
Glaub ich denen nicht, erst wenn ich es sehe!
Das passt alles irgendwie nicht zu Sapphire.
 

sp33d

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.558
ich frage mich, was dieser runde metallverschluss in der naehe des slotblechs soll. sieht irgendwie wie ein befuellstutzen an nem wakue-agb aus... oO
und was soll das mit dem dual fan, wo doch augenscheinlich nur ein radial fan verbaut ist.
irgendwie laesst diese news doch schwer zu wuenschen uebrig. :/
 

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
also dieses Nickelding finde ich auch komisch... kann man da die Ersatzbatterien wechseln wenn sie leer sind?! :p

also wenn sie schneller als ne 6970 wäre verstehe ich nicht wieso sie nicht als 6970 extra plus gold 3000 verkauft wird, macht doch irgendwie keinen Sinn!

Schade, dass es die FleX-Versionen nicht mit mehreren Kühlerversionen gibt, der Standardkühler ist nicht so pralle und passenden Ersatz mit Dual-Slot gibts auch nicht wirklich.
 

Spawn81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
416
BTW Ich hatte damals auch eine XFX 4870 XXX die aufenscheinlcih im Referenzdesign gearbeitet hat als ich den Kühler dann gewechselt habe ist mir aufgefallen das es doch nicht zu 100% referens design war weil die bodenplatte anders aufgebaut war was schließlich auch erklärt hat wiso meine karte leiser war als andere und wiso die Spannungswandelr/GPU/RAMs immer kühler waren als in den Tersts dfer HD4870 im Referenzdesign.

Nun ja, bei der 4870 kamen allerdings auch erst digitale Spawas zum Einsatz und später dann je nach Hersteller analoge (die deutlich kühler blieben als die digitalen). So z.B. bei der Sapphire HD4870 Toxic. Also kann man da nicht unbedingt pauschal auf ein verbessertes Kühldesign bzw. eine andere Bodenplatte schließen, eher darauf das andere Komponenten verbaut wurden (welche dann eben auch zwangsläufig das Design der Bodenplatte mit veränderten).
 

anima322

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.298
Hm bin mal gespannt was die echt jetz für die veranschlagen.
Bin ich froh mit meiner Dirt 3 Edition gut gefahren zu sein :D denn die ist kühl und relativ leise.
 

q-rip

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
189
Der Nickelring ist vielleicht zum Entfernen des Gehäuses gedacht.
Was mich aber persönlich interessieren würde ist die Frage nach dem Stromverbrauch...
 

Sebbi

Vice Admiral
Dabei seit
März 2002
Beiträge
6.146
URKS genau das gleiche FAIL Lüfterdesign wie bei der 6970 ><°°°° da gibt dieser Lüfter diesen beschissenen hochfrequenten Ton im Betrieb ab ... ortentliches Arbeiten ist damit NICHT möglich ! Und auch kein Dual Bios.

hab ne halbe Ewigkeit nach dem Referenzdesign gesucht von der 6970 (mit ATI Lüfter und Dualbios ) .... aber alle haben nur dieses komischen Schrottdesign geliefert ... bis endlich bei Ebay ich die richtige gefunden hab.
 
M

marcelino1703

Gast
Also ich kann mir das Teil irgentwie nicht leise vorstellen. Das Design ist ja fast wie das Referenzdesign...... Da kommen bestimmt paar Sonen zusammen. :/ Und toll aussehen tut Sie auch nicht. Naja, mal sehen wie die abschneidet.
 

Nikaia

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
557
Den Kühler kann man vergessen. Hatte mal eine 6970 mit dem Kühler. Diese war EXTREM laut, viel lauter als die Ref-Design Karte!!!. Und der "Drehknopf" ist nur Atrappe.
Würde mir keine Karte mit diesem Kühler kaufen. Habe meine sofort wieder zurückgeschickt und gegen meine jetzige eingetauscht, welche Ref-Design ist. Diese ist wesentlich leiser, sowohl im idle, als auch unter Last.

mfg
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.317
Die HIS 6950 IceQ X Turbo X hat die gleichen Werte, wie die Sapphire.
Und den Kühler der HIS finde ich persönlich besser.
Damit hatte, und hat HIS die aktuell schnellste Serienkarte gebaut.

http://www.hisdigital.com/de/product2-613.shtml
 

computer11

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
338
Ist das runde Teil oben auf der Karte eine Art Unlocker um aus einer HD6950 eine HD6970 zu machen also vom BIOS her? Vielleicht muss man das Teil nur drehen und schwups hat man aus einem HD6950 BIOS ein HD6970 BIOS gemacht. ^^
Ansonsten find ich den Kühler auch nicht so toll.

Muss ich gerade an die GTX480 von nVidia denken. Die Karte war schwer zu kühlen aber Zotac hat mit der AMP Edition ein Meisterwerk abgeliefert, so etwas in der Art hätte ich auch gerne mal von Sapphire bei einer HD6950 oder HD6970 Karte.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.868
Kein ordentlicher Kühler sondern der (leicht überarbeitete) Referenzföhn?

Nein danke.
 

HeLlWrIteR

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.668
Komischerweise steht auf der Verpackung "Dual Cooling Fan". Da hat sich die Marketingabteilung wohl verzählt ...
 

Sebbi

Vice Admiral
Dabei seit
März 2002
Beiträge
6.146
Ist das runde Teil oben auf der Karte eine Art Unlocker um aus einer HD6950 eine HD6970 zu machen also vom BIOS her? Vielleicht muss man das Teil nur drehen und schwups hat man aus einem HD6950 BIOS ein HD6970 BIOS gemacht. ^^
Ansonsten find ich den Kühler auch nicht so toll.
das teil is nur billigste Zierde .... wobei doch eine funktion hat der .... anzuzeigen das das das bescheidenste Kühldesign ist


Kein ordentlicher Kühler sondern der (leicht überarbeitete) Referenzföhn?
leicht überarbeitet und extrem verschlimmert .... wie gesagt .... lauter und hochfrequenter Ton bei Standard Drehzahl (2 D modus und so )
 

Ju1ius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
265
Meine HD4890 Toxic sieht nicht nur besser aus, sie ist vor allem dank des guten Lüfter Designs, eines, nämlich sehr sehr leise. Ich hatte eigentlich auf die Toxic der 69xxer gewartet aber so wird es dann doch eine andere.
 

Pyradonis

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
635
Für hardcore Silentsissies sind In-Out Lüfter in der Tat eher ungeeignet, weil die langen Kühlwege der Luftströmung zu viel Verwirbelungen erzeugen und daher auch höhere Leistungen des Lüfters erfordern.
Man muss aber schon auch sagen, dass die In-Out Referenzlüfter in letzter Zeit doch leiser und auch leistungsmäßig besser geworden sind, egal ob Team Rot oder Team Grün.
In dem von Geblitzdingst (Guggsdu!) geposteten Test/Link kann man durchaus sehen, dass sich die Karte zumindest ganz passabel schlägt, Lautstärke wie Kühlperformance.

Und immerhin werden auch die Spawas, die RAMs und auch einige wohl besonders belastete Nebenbauteile per direktem Kontakt zum Kühler gekühlt. Viele Doppel-, Dreifach-, x-fachkühler müssen da passen und haben dann das klassische Problem: GPU super gekühlt, der Rest schmilzt dahin... :( .

Interessant wäre auch zu erfahren, ob hier bessere, d.h. schnellere RAMs verbaut wurden.

Ein weiteres Plus ist Verwendung der 6 + 8 Spannungsversorgung analog zur 6970. Es wird schon einen Grund haben, dass die 6970 einen anderen Stromanschluss hat als die 6950. Und wenn man nun eine der bisher erhältlichen 6950 komplett zur 6970 "umschaltet", bleibt das eben zwangsläufig außen vor, wenn sie nur nen 6 + 6 Anschluss hat.

Kurz: Der Blingbling- und Freakfaktor dieser Karte ist in der Tat ziemlich gering aber unter der Haube hat sie doch einige recht vernünftige Features zu bieten. Wenn der Preis stimmt, ist sie ein durchaus sinnvolles und gutes Produkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top