SATA ll HDD Windows 7 64 Bit Leistungsindex

Hotte666

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
70
Hallo,

hier gibt es ja einiges zu AHCI, sorry wenn ich eine Frage zu AHCI stelle, hab mich schon im Forum umgeschaut, aber nix gefunden.

Ich hab ein Board mit AMD 790GX / 750 Chipsatz, am SATA ll Controller sind 2 SATA ll HDDs im AHCI Mode.
Windows 7 64 Bit war von Anfang an im AHCI-Mode installiert.
Anfangs stand im Windows Leistungsindex bei "Primäre Festplatte" Datentransferrate: 7,3.
Irgendwann stand dann da was von wegen, ich müsse den Leistungsindex erneut ausführen, weil sich was geändert hätte und seit dem liegt die Datentransferrate (wie bei vielen anderen auch) nur noch bei 5,9.
Es ist auch egal ob ich den AMD-Treiber oder den von Windows 7 verwende.
Einerseits geb ich da nicht viel drauf, wie schnell ich jetzt Windows 7 Spielen kann, aber andererseits wurmt mich das ja doch ein wenig :rolleyes: :D.

Wie kann ich herausfinden, was da los ist?
Oder brauch ich mir da Jetzt keine Gedanken machen?

Tschööö
Hotte
 

itsDNNS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.562
War das nicht mit Einführung der SSDs?
Bin der Meinung das da einmal normale HDDs runtergestuft wurden, um Platz für SSDs zu schaffen.

Jedenfalls hatte auch auch dieses Phänomen. Schon aber wirklich lange her.
 

Phantom2k

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.789
Der wert von 7,3 muss ein fehler gewesen sein.

Normale HDDs hat microsoft ein limit von 5,9 gesetzt, deswegen können die hdds nicht mehr erreichen.
 

Hotte666

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
70
Ah, danke Euch allen.

Wenn 5,9 normal sind, dann ist ja alles oki.

Tschööö
Hotte
 

martinherrmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
480
Mit 2 HDD's im Raid 0 erreiche ich 6,3.:D
 

stoeggich

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.052
Der wert so ist mehr oder weniger sinnlos

Die Eingabeaufforderung (CMD) mit Adminrechten ausführen, und "winsat formal" ohne " eingeben.
dann dekommt man das
cmdqte0.jpg
 
Top