"Schlag den Raab" Kandidat nicht mehr bei TV-Total eingeladen ?

Ekki-LM1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
264
Hi an Alle,

letzten Samstag (15.2.) lief auf Pro7 "Schlag den Raab" mit Kandidat Michael.
Bisher gab's dann immer am Montag bei "TV Total" nochmal einen kurzen Rückblick der Sendung, bei dem auch der Kandidat nochmal im Studio ist.
War aber nicht, auch hatte Raab die gesamte Samstags-Show mit keinem Wort erwähnt.
Weiß jemand warum ??

Immerhin ging's ja um 'ne halbe Mio Eur, würde mich schonmal interessieren, warum die Sendung komplett totgeschwiegen wurde ? weiß jemand näheres darüber ?
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
warum, kann ich dir nicht sagen.
aber eigentlich fehlts mir auch nicht, habs ja eh am samstag gesehen ;)
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
vielleicht verkraftet er die niederlage nicht. oder er hat einfach keine bock weil er keine rampensau ist? oder er war schlicht weg verhindert.
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.907
Rechtlich bin ich mir da nicht sicher. Wenn mich bspw ProSieben dabei filmt wie ich in meinem Garten arbeite, dann kann ich die Ausstrahlung untersagen.
Wenn ich aber zugestimmt habe, bin ich mir nicht sicher ob ich die Zustimmung einfach wieder entziehen kann (bspw weil es schlecht geschnitten ist).

Womöglich hat der Kandidat auch drum gebeten, das keine weitere Berichterstattung erfolgt und der Sender hat diesen Wunsch akzeptiert.
 

HongKong Fui

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.079
Jo, wäre es nicht Stefan Raab, wäre ich sicher, dass vertraglich geregelt ist, dass der Kandidat verpflichtet ist in gewissem (natürlich klar geregeltem) Rahmen weiter zur Verfügung zu stehen (z.B. für diesen Montagsabwasch).

Aber Raab hat ja damals schon die Knebelverträge von DSDS scharf veruteilt, vielleicht macht er sowas ja nicht...
 
L

Lahondaboy

Gast
warum, kann ich dir nicht sagen.
aber eigentlich fehlts mir auch nicht, habs ja eh am samstag gesehen
 
Top