sehr enges problem!ges Problem

  • Ersteller des Themas velipp28
  • Erstellungsdatum
V

velipp28

Gast
Also wie ja gut bekannt ist, ist der boxed Kühler vom Phenom 955 BE nicht zu gebrauchen !

Da ich ichmeinen Computer auch als Satelitenfernseher benutze muss ein neuer Kühler her !
Das Probelm ist leider das mein Gehäuse der Xigmatek Asgard (1.version) nur 185 mm breit ist!

Die meisten Kühler sind ja 158 hoch .

Ich gebe hier auch mal mein Mainboard an : ASRock M3A770DE.

Entscheident ist also auf jeden fall die Lautstärke , ich bin für alle Vorschläge offen insbesndere einer Wasserkühlung .

hoffe auf gute vorschläge !
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tux

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.468
Da ich ich ihn auch als Satelitenfernseher benutze muss ein neuer Kühler her !
Das Probelm ist leider das mein Gehäuse der Xigmatek Asgard (1.version) nur 185 mm breit ist!

Die meisten Kühler sind ja 158 hoch .
Moin.
Also ich empfehle die erst mal nen Kaffee. :)

Du hast da nen Denkfehler drin.........warum sollten denn die meisten Kühler 15,8 cm hoch sein?

Hab mal bei Alternate nen paar überflogen. Selbst die Dicken Oschis sind max 14 cm hoch und normale sind unter 10cm hoch
 
V

velipp28

Gast
naja ich war bei Caseking und habe ebenfals einige angesehen und die waren alle 15-16 cm hoch !

wie gesagt ich brauche eine Sehr leise Lösung , daher habe ich nicht daran gedacht die kleinen Modelle anzusehen.
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
axo! na dann den kühler aus meiner signatur. dreht allerdings sehr hoch. in meinem gehäuse macht er sich nur bei volllast bemerkbar. weiss aber nich, wie er sich in deinem gehäuse machen würde...
 

Modin666

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
873
Guten Morgen,

naja, nach allen reviews, die ich in den letzten zwei Jahren gelesen habe, scheint mir

http://www.alternate.de/html/product/CPU_Luefter/Noctua/NH-C12P_SE14/428291/?tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=CPU-Kühler

dieser hier eine gute Möglichkeit zu sein, denn der ist relativ niedirg von der Bauhöhe her, hat einen Lüfter, den man per passenden Adaptern runterregeln kann (oder vom Board aus steuern lassen kann) und eine Leistung hat, die an viele Towerkühler ran kommt. Soll auch sehr laufruhig sein. Schau ihn dir doch einfach mal an.

LG
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Falls du nichts gegen wartungsfreie Wasserkühlungen hast kannst du die Corsair H50 WaKü nehmen. Hab ich auch, ist sehr leise und kühlt auch sehr gut (Mein i7 920 ist auf 3,89 GHz übertatket und habe fast nie über 40°)
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.217
Ja, das die meisten starken Towerkühler 160mm hoch sind ist eine traurige Tatsache.

Ich kann mich Modin666 anschließen - der NH-C12P SE14 dürfte genau das sein, was du suchst. Einziges Problem: Er ist vergleichsweise teuer.
Laut Geizhals ist die Version mit 140mm-Lüfter bei DriveCity mit 63,93 Euro (inkl. Versand) am günstigsten.
Die Version mit 120mm-Lüfter bekommt man bei ARLT-Computer für 58,33 Euro (auch inkl. Versand).
http://geizhals.at/deutschland/?fs=nh+c12p&in=

@ H50: Die Pumpe ist alles andere als Lautlos. Für einen Multimedia-Computer nicht umbedingt geeignet.
Das der Lüfter mit 1700rpm spezifiziert ist, dürfte eigentlich schon alles sagen.
Der NH-C12P hat dagegen max. Drehzahlen von 1300rpm (120mm) bzw. 1200 rpm (140mm) - und das ist nochmal vom Gehäuse gedämpft, wogegen der Lüfter der H50 direkt am Heck verbaut wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
Ich würde dir auch zum Freezer raten, allerdings nur wenn du ihn irgendwie regelst, also per Mainboard oder Speedfan. Bei voller Drehzahl ist der sonst recht laut, nimmt geregelt aber sehr schnell an Lautstärke ab und wird so gut wie lautlos, bei immer noch ausreichender Kühlung.
mfg
IRID1UM
 

cfranger

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
153
hallo
habe in dem gehäuse ein sythe ninja mini verbaut !past gut rein und ist sehr leise !
hat auch eine gute kühlleistung !
mfg cfranger
 
V

velipp28

Gast
Ich tendiere dank eurer beratung zum freezer, mir ist zudem aufgefallen das es da noch eine version gibt

Arctic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2

ich glaube ich entscheide mich für den, 4 cm platz geht sich wohl aus.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.217
Der Freezer Xtreme ist - wegen einer Höhe von 130mm - auch eine gute Alternative. Hatte ich jetzt ganz vergessen^^

Den 955 BE dürfte er problemlos leise kühl halten.
 
Top