News Sharkoon VG7-W: Mesh statt Acryl lässt Lüfter besser atmen

Sgt_Stieglitz

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.196
Ich finde sharkoon ist leider Verarbeitungsqualitätseitig leider eher untere liega. Mal preis hin oder her. AeroCool ist in der selben preisliga um etliches besser verarbeitet gefühlt
Naja, das Pure Steel ist was gerade die Verarbeitung betrifft aller erste Sahne, steht meinem Fractal R6 in nichts nach. Verallgemeinern kann man das bei Sharkoon nicht (mehr).
Ergänzung ()

ich frage mich, angesichts der unzähligen designentgleisungen bei gehäusen, ob es wirklich sooo schwer ist ein schlichtes und funktionales design bei gehäusen zu realisieren...
Das gibt's sogar vom selben Hersteller, nennt sich Sharkoon Pure Steel. Ich bin echt begeistert, was hier für ein wenig mehr als 60€ als Gehäuse angeboten wird. 5,25" Schächte gibt's nicht, fehlt mir persönlich aber auch nicht. Dafür aber ne 1a solide Fertigungsqualität bei schön minimalistischem Design.
 

FantasieKeks17

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
51
Ich schätze mal die Dinger werden Hauptsächlich zu Fortnite-Stationen für ~16 Jährige.
also schlicht schwarz und "langweilig" haben wir doch genug und ganz ehrlich, wenn ich 12-14 wäre fände ich das richtig kool, so mit rgb usw.
Ich liege genau zwischen den beiden von euch angegebenen Altersgruppen und finde das Design ziemlich hässlich, mit meinem Define R6 bin ich deutlich besser bedient. Und zu Fortnite-Spielern: Ich spiele kein Fortnite, aber ein Freund von mir manchmal und dem ist das Design seines PCs völlig egal.
 

Sly123

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
636

CHILEChile

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.031
Bei dem Ding fällt mir nur "hallo Wollmäuse" und Transformers ein:evillol:
 

zakuma

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.145
Ich hatte mal das Sharkoon T9, war das erste und letzte Sharkoon Gehäuse was ich mir kaufe, klar kostete nur 50€ aber das Blech war dermaßen dünn das es sich beim anschauen schon verbog. Außerdem war keine ordentliches Kabel Management möglich.

Gebraucht ein Fractal Designe Define R4 geholt für 50€, das ist ja eine ganz andere Welt. Massiv, viel Platz und an dem Gehäuse war nichts dran, dafür alles dabei.
 

UNRUHEHERD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
528
Mesh ist so... 2010?
Oder ist grade wieder retro angesagt?
Ja, Mesh ist angesagt. Nach einem Jahr voller Gehäuse mit geschlossener Front oder drei 120 mm Lüftern und einem etwa 7 mm² großen Lufteinlass für alle drei sind einige Hersteller darauf gekommen, dass Verbraucher ein Thermometer ablesen können. Seither werden die Lufteinlässe wieder geräumiger oder durch Mesh ersetzt.

Die Sharkoon-Gehäuse finde ich allesamt nicht chick. Aber trotzdem haben sie ihren Platz bei Jugendlichen, die nicht jedes Detail selbst konfigurieren wollen, sondern ein Gehäuse mit Lüftern und Beleuchtung ohne Aufwand erwerben möchten.
 

Slainer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
364
Sharkoon waren schon immer Preis/Leistungs Champion.
Und das Design erinnert stark an die Aerocool-Gehäuse aus den 2000ern ... Nur jetzt halt noch hart bunt.

bzgl Mesh:

Ich benutze seit 2006 (für mich) ausschließlich Cooler Master CM690 Reihe (seither alle 3 Versionen) ...
Seit 2014 den CM690 III mit schwarzen Nylonstrümpfen über den vorhandenen Staubfiltern und NB ELoop-Vollbesetzung an allen Auslässen mit niedrigster Spannung: Unhörbar und wirklich minimalst Staub beim monatlichen Check.

CPU => 50°C unter Primelast (Xeon UV)
GPU => 70°C unter Witcher 3 4K

So schön schlichte und komplett geschlossene Gehäuse auch sein mögen, Sie sind für die Temps eher doof...
 

duskkk

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
559
Ich bin extrem begeistert von Sharkoon seit ich das Sharkoon PureWriter keyboard hab. Es ist jetzt nicht das schönste (ich hätts lieber mit weniger Beschriftung) aber Top Qualität und sehr günstig. Wenn die Gehäuse auch so verarbeitet sind dann sind sie sicher nicht schlecht.

Bei Gehäusen bin ich eher der Fractal Design Fan.

Vom Aussehen würd mich ein Mesh jetzt nicht stören aber die versieglte Front bei der Geräusche um die Ecke biegen müssen hilft in Sachen Lautstärke. Klar ist ein Mesh besser für die Kühlung aber Lüfter/HDD Geräusche gehen halt komplett ungehindert durch.

Optik ist Geschmacksache, aber preiswert sind die Dinger. Fractal Design R6 ist einfach ein schwarzer Kasten, das ist mehr meins.
 

NeKoMuck

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
145
Das ist das hässlichste Gehäuse, was mir in den letzten 10 Jahren untergekommen ist.
Sorry, aber ich kanns nicht netter ausdrücken. Das hat auch nichts mehr mit Geschmack zu tun.
 

Mega-Bryte

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.211
These: Mesh statt Acryl lässt Lüfter besser atmen ..... also Gitter versus Vollhindernis bezüglich Luftwiderstand

Jetzt aber mal ehrlich: Was ist an der Erkenntnis neu, dass ein Gitter die Luft einfacher passieren läßt als ein Hindernis, um das die Luft herum strömen muß? Der Druckverlust eines Hindernisses auf vollem Querschnitt ist nun mal größer als der einer Drossel, die weniger Hindernis ausbildet.

Demnächst kommen wir zur Erkenntnis, das Wasser ohne Behältnis den Träger nass werden läßt.
Ergänzung ()

Optik ist Geschmacksache, aber preiswert sind die Dinger. Fractal Design R6 ist einfach ein schwarzer Kasten, das ist mehr meins.
Chieftec JS1500 (ca. 35kg leer) & JS2000 ... https://www.mindfactory.de/product_info.php/ATX-Chieftec-Jumbo-JS-1500-Server-Tower-o-NT-Schwarz_668474.html
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.679
boah wer kauft denn echt so ein Gehäuse?? sowas würde ich nie durchlassen.. als chef.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.433

The_Wizzard

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
113
Sharkoon macht gute Tower aber das sieht aus wie ne Ampel. nogo
 

Kulasko

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
70
Ich finds eigentlich eher zu teuer. Die VG5 habe ich in dieser Preisecke von gut 30€ recht gerne genommen, waren nicht so schön, Blech dünn wie sonst was, aber es geht alles rein und Luft kommt auch durch. Viele Leute wollen einfach nur was, wo man die Hardware reinstecken kann und diese nicht komplett verglüht. Bei 45€+ wird die Konkurrenz allerdings ungleich größer.
 
Top